Der Durchfall der Reisenden ist eine Krankheit der Touristen

болит живот у туриста Bei den verschiedenen Arten von gastrointestinalen Erkrankungen fällt die sogenannte Reisediarrhoe auf. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es sich bei Personen außerhalb des Wohnsitzlandes entwickelt. Diese Krankheit erfordert eine sofortige Behandlung. Der Durchfall von Reisenden unterscheidet sich stark von Durchfall, der beispielsweise durch Lebensmittelvergiftung verursacht wird.

Was ist Reisedurchfall, was sind die Ursachen dieser Krankheit, warum sind Touristen, Menschen, die in eine andere Region reisen, davon betroffen? Lassen Sie uns die Hauptsymptome der Krankheit herausfinden und wie man sie behandelt.

Was ist der Durchfall von Reisenden?

Im Allgemeinen ist Diarrhoe (Diarrhoe) eine Zunahme des Stuhlgangs bei einer Person mehr als dreimal täglich. Die Stühle sind wässrig, reichlich und von Schmerzen begleitet, dringender Drang nach Defäkation. Es ist ein typisches Symptom einer Vergiftung. Durchfall birgt eine Gefahr für eine Person, da bei ihr der Körper schnell die Wasserversorgung verliert. Späte Rehydratation - Die Einführung von Salzlösungen kann eine der Todesursachen des Patienten sein. Daher sind die Bemühungen der Ärzte in erster Linie auf die Normalisierung des Stuhls und die Beseitigung von Dehydratation gerichtet.

диарея путешественников фото

Reisedurchfall ist eine Erkrankung von Personen, die in andere Klimazonen reisen. Ärzte unterscheiden die folgenden Kriterien für dieses Syndrom:

  • Hocker öfter als dreimal am Tag;
  • krampfende Bauchschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Ansammlung von Gas im Magen;
  • Kopfschmerzen

Durchfall tritt bei etwa 20 bis 50 Prozent aller Reisenden auf, die in andere Regionen und Länder reisen. Eine Störung der Funktion des Magens tritt in der ersten oder zweiten Woche nach dem Umzug vor dem Hintergrund der Verwendung ungewöhnlicher Nahrung und von Trinkwasser aus lokalen Quellen auf. Wenn Sie nach Asien, Afrika und Lateinamerika reisen, ist das Risiko für Reisende Durchfall in der Regel höher.

Ursachen

причины диареи путешественника
schmutzige Hände

Der Durchfall von Reisenden wird durch die Aufnahme von E. coli-Stämmen, Giardia-Stämmen und Infektionen mit lokalen Viren in den Körper des Touristen verursacht. Die häufigste Ursache für Durchfall ist E. coli Esherichia coli - bis zu 80% aller Fälle. Diese Bakterien, die unter aeroben (aeroben) Bedingungen leben und resistent gegen Austrocknung sind, bleiben lange Zeit in Boden, Wasser und Stuhl bestehen. Viele Arten solcher Bakterien sind resistent gegen Antibiotika, einschließlich "Ampicillin", "Cefalotin" usw.

Infektionen werden durch den Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln, durch Trinken von nicht gekochtem Wasser sowie durch ungewaschene Hände übertragen. Zum Durchfall von Reisenden tragen die folgenden Faktoren bei:

  • причины возникновения диареи
    ungewöhnliches Essen

    ungewöhnliches Essen, insbesondere Fleisch;

  • Änderungen in der Salzzusammensetzung des Wassers;
  • Essen saisonale Lebensmittel;
  • Lebensmittel oder Getränke auf der Straße kaufen;
  • Stress, einschließlich des Klimawandels.

Die größte Gefahr für Reisende sind Salate, Obst und Gemüse, die die Schale beschädigt haben, Fleischprodukte, die nicht der erforderlichen Wärmebehandlung unterzogen wurden, Meeresfrüchte, geräucherte Produkte, Milch und Milchprodukte.

Symptome von Reisedurchfall

Die Symptome können je nach Infektionserreger und der Reaktion des Körpers auf Toxine von ausgeprägt bis leichter variieren.

  1. симптомы диареи путешественников Die Infektion mit enterotoxigenen Escherichia coli (ETP) führt zur Entwicklung einer akuten Diarrhoe. Die Inkubationszeit beträgt 16 Stunden bis drei Tage. Die Körpertemperatur kann normal oder subfebril sein (37–38 ° C für längere Zeit). Die Patienten klagen über allgemeine Schwäche, Schwindel, Bauchschmerzen und haben oft die Art von Kontraktionen. Zu diesen Symptomen zählen Übelkeit und Erbrechen, das Knurren des Bauches. Der Hocker ist häufig, kann bis zu 15 Mal am Tag reichen, sehr reichlich und wässrig. Die Krankheitsdauer kann fünf bis zehn Tage betragen.
  2. Eine entero-invasive Läsion im Darmbazillen (EICP) verursacht eine Dysenterie. Die Inkubationszeit kann sechs Stunden bis zwei Tage betragen. Der Patient macht sich Sorgen über die Symptome einer schweren Vergiftung: Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen, Schwäche, Appetitlosigkeit. Die Körpertemperatur kann zur gleichen Zeit normal sein, aber es gibt auch einen Anstieg auf bis zu 39 ° C. Einige Stunden nach den ersten Symptomen gibt es Anzeichen einer Magen-Darm-Störung. Der Stuhl wird häufig wässrig, dann erscheinen im Stuhl Stuhlreste und manchmal auch Blut. Der Schmerz im Unterleib ist vor allem im unteren Bereich lokalisiert und hat die Art von Kontraktionen. Charakterisiert durch Tenesmus - falscher Drang zur Defäkation. Bei schwerer Krankheit ist Durchfall eine Art „rektaler Speichel“. Fieber, lockerer Stuhlgang dauert 1-2 Tage, manchmal etwas länger, aber im Allgemeinen vergeht die Krankheit relativ schnell.
  3. диарея фото
    Durchfall

    Bei einer Kolibazillose, die durch die Bakterien Esherichia coli verursacht wird, treten Symptome einer allgemeinen Vergiftung des Körpers mit ihren Stoffwechselprodukten auf. Die Inkubationszeit beträgt 1 bis 7 Tage, dann treten bis zu fünf Mal am Tag starke Schmerzen im Unterleib, Erbrechen und lockerer Stuhlgang auf. Temperatur oder normal oder erhöht gehalten. Nach 2–4 Tagen verschlechtert sich der Zustand des Patienten, lockerer Stuhlgang mit Blutverunreinigungen, der Drang dazu wird häufiger (oft falsch). Bei einem schweren Krankheitsverlauf zeigen die Patienten Anzeichen von Urämie (eine Erkrankung, bei der der Körper durch Stoffwechselprodukte vergiftet wird), Anämie (Verringerung der Anzahl roter Blutkörperchen im Blut und Hämoglobin) und akutes Nierenversagen. Der Tod ist insbesondere für Kinder möglich.

  4. Der Befall mit Giardia manifestiert sich am häufigsten nach der Rückkehr des Touristen von der Reise, da in diesem Fall Diarrhoe eine lange Inkubationszeit von bis zu zwanzig Tagen hat. Der Beginn der Krankheit ist akut, plötzlich, gekennzeichnet durch häufige wässrige Stuhlgänge.

Bei einigen Patienten entwickeln sich nach Durchfall Anzeichen von Reizdarm. Sie leiden an Bauchschmerzen, unregelmäßigem Stuhlgang, wenn Durchfall mit Verstopfung abwechselt. Bei Hitzebedingungen können Patienten Anzeichen einer Dehydrierung mit unterschiedlichem Schweregrad entwickeln.

Behandlungsmethoden

Die Behandlung von Reisediarrhoe erfolgt ambulant bei Patienten mit mittlerem und schwerem Schweregrad. Krankenhausaufenthalt ist angezeigt, wenn im Stuhl starke Schmerzen, Verunreinigungen von Blut und Eiter sowie Fieber auftreten. Milde Fälle sind für die Selbstbehandlung geeignet. Für kleine Kinder und schwangere Frauen - Krankenhausaufenthalt erforderlich!

методы лечения диареи In der Akutphase wird sparsame Ernährung gezeigt. Ausgenommen sind alle unbekannten und unbekannten Gerichte, insbesondere solche, die große Mengen an Ballaststoffen (Früchte), ätherischen Ölen und Gewürzen enthalten. Die Patienten dürfen gekochtes und abgewischtes Geschirr verwenden. Nützliche Frikadellen, Gemüsebrei, Cracker aus Weißbrot. Eine Rehydratisierungstherapie ist erforderlich - große Mengen Wasser zu trinken, Lösungen wie Glukosolan, Regidron, Citraglukosolan, Humana-Elektrolyt und andere. Dies geschieht, um den Flüssigkeitsverlust sowie den Elektrolytausgleich im Körper auszugleichen.

Je nach dem Zustand des Patienten werden Vorbereitungen für Durchfall durch Reisende verschrieben. Sie sind in mehrere Gruppen unterteilt.

  1. Antibakterielle Medikamente, deren Verwendung nur von einem Arzt verordnet wird.
  2. Sorbenzien werden vorgeschrieben, um Gifte zu entfernen und Stühle zu normalisieren. Unter ihnen sind Enterosgel, Smekta, Filtrum, Polysorb MP und andere.
  3. Für die Behandlung der Dehydratisierung wurden vor allem trinkbare Salzlösungen, "Regidron", "Glukosolan" und andere, verschrieben.
  4. Um Mineralien im Körper aufzufüllen, werden „Acesol“, „Disol“ usw. vorgeschrieben.
  5. Um schädliche Mikroflora aus dem Darm zu verdrängen, werden Probiotika eingesetzt.
  6. Nehmen Sie Polyenzyme ein, um das Essen leichter verdauen zu können.
  7. Zur Wiederherstellung der Darmbeweglichkeit wird Loperamid, Imodium verschrieben.
  8. Die beste Vorbeugung gegen Durchfall durch Reisende ist Wachsamkeit und Hygiene. Auf keinen Fall müssen Sie Produkte von Straßenhändlern kaufen. Waschen Sie sich immer die Hände, nachdem Sie die Toilette benutzt haben.

    профилактика диареи Brot, Obst und auch warme Speisen gelten als sichere Produkte. Trinken Sie nur abgefülltes oder gekochtes Wasser. Putzen Sie Ihre Zähne nicht mit Leitungswasser .

    Die Vermeidung von Reisedurchfall bei Kindern beruht auf sorgfältiger Hygiene. Kindern sollten keine unbekannten Produkte gegeben werden. Bringen Sie Ihren Kindern bei, immer die Hände zu waschen, nachdem Sie die Toilette benutzt haben. Halten Sie Kinder von Tieren fern. Milch sollte nur gekochten Kindern gegeben werden. Sorgfältige Einhaltung der Hygienevorschriften - ein Versprechen, dass die Reise Ihnen unangenehme Konsequenzen nicht abwirft.

    Reisedurchfall ist eine Krankheit, die nicht nur eine Reise ins Ausland oder in eine andere Region verderben kann. Es bedroht eine Person mit ernsthaften lebensbedrohlichen Komplikationen. Bei jeder Reise sollte jeder auf seine Gesundheit achten und rechtzeitig einen Arzt aufsuchen, auch wenn die geringsten Anzeichen von Beschwerden auftreten. Denken Sie daran, dass der Durchfall von Reisenden viel leichter zu verhindern ist als zu heilen. Vor allem das Reisen in exotische Länder ist wichtig.

Laden ...