So entfernen Sie Quecksilber aus dem menschlichen Körper

вывести ртуть из организма Quecksilbervergiftung kann in akuter und chronischer Form auftreten. Quecksilberquellen sind medizinische Thermometer, Leuchtstoff- und Quecksilberlampen, industrielle Umweltverschmutzung (Kohle- und Gasverbrennung, galvanische Batterien, einige Testgeräte).

Quecksilber macht in der Natur eine aktive Zirkulation, daher kann es sich in Nahrungsmitteln ansammeln, hauptsächlich in kommerziellem Seefisch. Beim Menschen, niemals direkt in Kontakt mit Quecksilberverbindungen, enthält es eine kleine Menge davon. Der Quecksilbergehalt im Blut sollte 20 ng / ml nicht überschreiten, im Urin höchstens 10 µg / l.

Die gefährlichste chronische Form der Quecksilbervergiftung ist Quecksilber, insbesondere für Kinder. Die Symptome sind nicht spezifisch, daher ist es nicht immer möglich, die Krankheit rechtzeitig zu diagnostizieren. Quecksilber - wie gefährlich ist es für den menschlichen Körper? Zuallererst hat der Überschuss dieses Metalls eine schädliche Wirkung auf das Gewebe des Nervensystems - daher entwickeln sich Symptome wie Kopfschmerzen, mentale Veränderungen, geistiger Verfall und beeinträchtigte periphere Nervenaktivität. Im Folgenden werden wir darüber sprechen, wie man Quecksilbervergiftungen diagnostiziert und wie man Quecksilber aus dem menschlichen Körper entfernt.

Wenn Sie vermuten, dass eine Quecksilbervergiftung erforderlich ist, um Labortests durchzuführen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Vorhandensein von Quecksilber im Körper festzustellen.

  1. наличие ртути в организме
    Bestimmung von Quecksilber im Urin

    Bestimmung des freien Hämoglobins im Blut. Bei einer Quecksilbervergiftung wird das Hämoglobin gesenkt. Es gibt auch andere Änderungen bei den Indikatoren: eine Abnahme der Anzahl der roten Blutkörperchen, Leukozyten, eine Verschiebung der Leukozytenformel nach links und eine Zunahme der ESR.

  2. Bestimmung von Quecksilber im Blut. Es wird direkt nach dem Vergiftungseffekt durchgeführt, da Quecksilber im Blutstrom ziemlich schnell zerfällt. Vergiftungssymptome treten auf , wenn der Quecksilbergehalt im Blut mehr als 500 ng / ml beträgt.
  3. Bestimmung von Quecksilber im Urin. Die Methode ist mehrere Tage nach Kontakt mit Quecksilber im Körper wirksam. Ein Quecksilbergehalt im Urin von mehr als 600 µg / l verursacht Symptome einer Quecksilbervergiftung.
  4. Untersuchung des Haares auf Quecksilbergehalt. Quecksilber lagert sich in den Haaren ab, wenn es in den Körper gelangt. Da das Haar mit einer Geschwindigkeit von 1,5 cm pro Monat wächst, können Sie den Zeitraum für den Erhalt des Giftes grob einstellen.

Beim Provokationstest wird eine Entgiftung verwendet, die dem Patienten verabreicht wird, und anschließend wird ein Urintest durchgeführt. Die Methode erlaubt es, das Vorhandensein von Quecksilber im Körper und die Wirksamkeit dieses Gegenmittels zu bestimmen.

Wie man Quecksilber durch Medikamente aus dem Körper entfernt

вывести ртуть из организма Um Quecksilber mit Hilfe von Medikamenten aus dem Körper zu entfernen, wird eine Reihe von Medikamenten verwendet, deren Wirkung auf der Bindung von Quecksilber und der Bildung komplex löslicher Verbindungen beruht, die mit Urin entfernt werden können. Die Entgiftung des Körpers durch Quecksilber wird mit einem der Medikamente durchgeführt.

  1. "Unithiol" - das Medikament kann nicht bei Magengeschwüren und Bluthochdruck eingesetzt werden.
  2. Succimer wird bei Patienten, die zu Allergien neigen, mit Vorsicht angewendet.
  3. "D-Penicillamin" - hat auch eine entzündungshemmende Wirkung, wird jedoch nicht für Nierenerkrankungen empfohlen.
  4. Thetacin-Calcium - wird häufig zur Inhalation von Quecksilbervergiftung verwendet.
  5. Natriumthiosulfat - wirkt entzündungshemmend, antitoxisch und desensibilisierend.

Was ist der beste Weg, um Quecksilber aus dem Körper zu entfernen? Die Wahl des Medikaments hängt von der Quecksilberroute im Körper ab. Dies kann das Einatmen von Dämpfen sein, das Eindringen toxischer Verbindungen durch die Haut oder durch den Gastrointestinaltrakt. Es sei darauf hingewiesen, dass reines Quecksilber, beispielsweise aus einem Thermometer, aus dem Darm schlecht in den Körper aufgenommen wird, da es in Wasser praktisch unlöslich ist. Es gibt jedoch einige Quecksilberverbindungen, die beim Verschlucken gefährlicher sind (Nitrat, Dioxid, Oxycyanid).

Wenn Quecksilberverbindungen in den Gastrointestinaltrakt gelangen, handelt es sich bei dem Gegenmittel um rohes Eiweiß.

Bei Kontakt mit Quecksilberdampf wird empfohlen, den Mund mit Lösungen von Kaliumpermanganat oder Kaliumchlorat (Bertolet-Salz) zu spülen. Wie kann man Quecksilberdämpfe durch Einatmen giftiger Substanzen aus dem Körper entfernen? Dies ist nur mit speziellen Antidot-Präparaten möglich. Das Opfer muss aus der Infektionszone entfernt werden und einen Krankenwagen rufen. Der Arzt bestimmt das Ausmaß des Schadens und führt die notwendige Behandlung durch. Bei akuter Vergiftung kann ein Krankenhausaufenthalt erforderlich sein, bei chronischem Krankheitsverlauf wird ein ambulanter Behandlungsverlauf durchgeführt.

Ein erhöhter Wasserlassen hilft, Quecksilber aus dem Körper zu entfernen, daher wird empfohlen, mehr Flüssigkeiten zu trinken. Verordnete Vitamine und Aminosäuren: Taurin, Methionin, Vitamine C, B1 und B6.

Wie Quecksilber aus dem Körper Volksheilmittel zu entfernen

народная медицина от отравления ртутью Mit einer leichten Vergiftung sowie zur Vorbeugung können Sie die Rezepte der traditionellen Medizin anwenden. Sie können auch zusätzlich zur Hauptbehandlung eingesetzt werden. Wie entfernt man Quecksilber aus den Körperheilmitteln? Verwenden Sie dazu Produkte, die den Körper von Giftstoffen reinigen und die Leber dabei unterstützen, mit Entgiftung fertig zu werden.

  1. Gekochter Reis kann Schwermetalle adsorbieren und aus dem Körper entfernen.
  2. Laminaria enthält spezifische Substanzen - Alginate, die Quecksilber neutralisieren.
  3. In der üblichen Rübe enthalten Flavonoide niedermolekulare toxische Verbindungen.
  4. Kartoffeln haben einen hohen Stärkegehalt. Dadurch adsorbiert und entfernt er Schwermetalle aus dem Körper. Im Altertum wurde übrigens die Behandlung von Quecksilbervergiftungen mit Kartoffeln angewandt.
  5. Beseitigen Sie überschüssiges Quecksilber hilft Algenchlorella.
  6. Hafer-, Alfalfa- oder Korianderbrühen beschleunigen die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper.
  7. Einige Früchte und Beeren enthalten viele Pektinverbindungen mit antitoxischen Eigenschaften sowie Vitamin C. Das Essen von Äpfeln, Himbeeren, Brombeeren, Birnen, Aprikosen und Wende kann den Heilungsprozess erheblich beschleunigen.
  8. Erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit der Leberprodukte wie Knoblauch, Sesam, Koriander, Tee aus Ringelblume, Hagebutte, Kamille oder Sanddorn.

So entfernen Sie Quecksilber aus dem Körper des Kindes

ребёнок разбил градусник
brach ein Thermometer

Die Vergiftung eines wachsenden Körpers mit Quecksilber ist äußerst gefährlich und kann weitreichende Folgen haben. Wie entferne ich Quecksilber aus dem Körper des Kindes? Diese Frage sollte von einem Arzt gelöst werden. Es muss beachtet werden, dass das Einatmen von Dämpfen auch bei einem kaputten Thermometer gefährlich sein kann - zum Beispiel, wenn ein Kind längere Zeit im Haus war oder Quecksilber warm oder heiß geworden ist und schnell verdunstet. Bei einer angemessenen Reaktion auf die Situation und der ordnungsgemäßen Entsorgung von Quecksilber sind die gesundheitlichen Auswirkungen minimal. Es ist notwendig, den Mund des Kindes mit Kaliumpermanganat zu spülen und eine Lösung aus Eiweiß (1: 1 mit Wasser) oder einem anderen Adsorbens - Aktivkohle, Polysorb MP und anderen - zu trinken zu geben. Wenn Quecksilber in den Magen gelangt, muss Erbrechen ausgelöst werden.

Wenn Sie bei einem Kind eine Quecksilbervergiftung vermuten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen und auf den erforderlichen Tests bestehen. In der Tat ähneln die Symptome oft der üblichen Lebensmittelvergiftung: Fieber, Durchfall, Übelkeit. Die Situation wird durch die Tatsache verkompliziert, dass Kinder oft die Tatsache eines kaputten Thermometers oder einer Lampe verbergen.

Diagnose - Quecksilbervergiftung, kann nur nach entsprechenden Tests Arzt sein. Er wird den notwendigen Verlauf der Entgiftung bestimmen. Spezielle Präparate-Gegenmittel werden verwendet, um Quecksilberverbindungen zu neutralisieren: Unithiol, Succimer, Natriumthiosulfat und andere. Sie werden intravenös oder intramuskulär verabreicht, der Verlauf der Behandlung hängt von der im Körper angesammelten Quecksilbermenge ab.

Wie kann Quecksilber aus dem Körper zu Hause entfernt werden? Dazu wird neben der medizinischen Behandlung eine Diät auf der Grundlage von Reis, Rüben, Meerkohl und Kartoffeln empfohlen. Entfernt gut Schwermetalle aus dem Koriander. Um die Leberfunktion aufrechtzuerhalten, werden Obst und Beeren, die reich an Pektin und Vitamin C sind, konsumiert: Äpfel, Birnen, Aprikosen, Himbeeren und Brombeeren.

Laden ...