Wie entfernt man Schleim aus dem Körper Volksheilmittel

слизь в организме фото Bei der Reinigung von Toxinen und Schlacken wird der übermäßigen Anhäufung von Schleim im Körper große Bedeutung beigemessen. Als eine der natürlichen Flüssigkeiten des Körpers kann es vorteilhaft und schädlich sein.

Finden wir heraus, was den überschüssigen Schleim bedroht, warum er gebildet wird und wie er durch Volksheilmittel aus dem Körper entfernt werden kann?

Was ist Schleim und warum sollten wir ihn loswerden?

Bedingt kann Schleim in nützlich und schädlich unterteilt werden. Nützlich sind die Schleimhäute aller hohlen inneren Organe - Magen-Darm-Trakt, Atemwege, Harnleiter und Blase - bilden Schmierflüssigkeit in den Gelenken und sind Bestandteil physiologischer Flüssigkeiten - Speichel, Galle, Urin usw. Es wirkt abschwächend und schützend, hält die Umwelt konstant und hilft den Zellen des Immunsystems. In den Bronchien gibt es ein spezielles Epithel mit Zilien, das Schleim durch den Nasopharynx und damit Staub und Mikroben herausführt.

что такое слизь

Normalerweise wird Schleim im menschlichen Körper ständig ausgeschieden, reinigt die Zellen und geht auf natürliche Weise aus. Aber bei bestimmten Erkrankungen im Körper verändert sich die Schleimsekretion, es ist schwierig, ihn zu evakuieren, er verdickt sich und setzt sich mit einem toten Gewicht auf der Oberfläche von Zellen fest. "Schädlicher" Schleim enthält Stoffwechselprodukte, Toxine und Schlacken und erschwert den Austausch zwischen der Zelle und der äußeren Umgebung. Übermäßiger Schleim schafft eine günstige Umgebung für Mikroben. Meistens reichert es sich an den Schleimhäuten des Verdauungstraktes, des Atmungssystems, in den Hohlräumen (Kieferhöhlen) und Gelenken an.

Die Schleimsekretion ist beeinträchtigt, wenn der Körper geschwächt ist, gebratene Öle und schleimbildende Produkte, Rauchen, Entzündungskrankheiten.

Um die Stoffwechselvorgänge wieder in den normalen Zustand zu bringen, muss der Schleim regelmäßig gereinigt werden.

Allgemeine Reinigung des Körpers

очищение организма от слизи
Obst- und Gemüsediät

Grundsätzlich tragen alle Reinigungsmethoden auf die eine oder andere Weise zur Entfernung von Schleim aus dem Körper bei. Allgemeine Empfehlungen:

  • folgen Sie einer Obst- und Gemüse-Diät;
  • schädliche Produkte auf ein Minimum reduzieren;
  • alles, was möglich ist, ist roh - um in extremen Fällen zu kochen.

Eine der effektivsten Möglichkeiten ist, einmal in der Woche einmal für eineinhalb Tage zu fasten. Nach dem Ende der Post die erste Mahlzeit - Säfte und Früchte. Sie lösen den Schleim perfekt auf und die Faser entfernt ihn aus dem Darm. Sie können mit 24 Stunden beginnen und dann die Zeit des Hungerstreiks einmal pro Monat auf 36 Stunden pro Woche und drei Tage hintereinander erhöhen.

Während der Reinigung ist es sinnvoll, Wasser mit Zitronensaft zu trinken - bis zu 3 Liter pro Tag.

Hier sind zwei weitere Möglichkeiten, um Schleim aus dem Körper zu bekommen.

  1. Schwarzer Pfeffer Es ist bekannt, dass Schleim durch Produkte mit scharfem oder bitterem Geschmack neutralisiert wird. Nehmen Sie vor dem Abendessen 1 Teelöffel schwarze Pfeffererbsen (nicht kauen!), Wasser trinken. Tun Sie dies alle drei Tage für drei Wochen. Dann ist eine Pause von drei Monaten obligatorisch. Gegenanzeigen: Erkrankungen des Magens und des Darms.
  2. Ingwer Diese Wurzel wird im Osten sehr verehrt und gilt als eines der besten Erwärmungsmittel, die den "Körper" trocknen können. Wurzel mit einem Messer fein wurzeln, 1 Teelöffel 0,5 Liter kochendes Wasser in eine Thermoskanne geben. Trinken Sie warm am Tag mit Honig und Zitrone.

Es gibt Rezepte zur Reinigung von Schleim aus einzelnen Organen und Systemen.

Reinigung des Magen- und Darmschleims

очищение от слизи желудка и кишечника Mit der Reinigung des Gastrointestinaltrakts wird das gesamte Programm zur Befreiung des Körpers von Giftstoffen und Schlacken gestartet. Wie entferne ich Schleim aus dem Darm der Volksheilmittel? Grobe Pflanzenfasern funktionieren gut mit Schleim. Ein wirksamer Weg, um den Darm zu reinigen, ist ein Einlauf.

  1. Nehmen Sie warmes gekochtes Wasser (leicht Salz) oder Kamillenextrakt. Die Einlauftemperatur beträgt 36,6 ° C. Anstelle eines Einlaufs können Sie ein mildes pflanzliches Abführmittel verwenden. Abends nicht zu Abend essen.
  2. Ein guter Weg, um Schleim aus dem Magen zu bekommen, ist das folgende Rezept. Zitronensaft aus 5 Zitronen und einer Meerrettichwurzel (150 gr). Fick Rost, mische alles. Morgens und abends einen Teelöffel einnehmen. Mit Kräuter- oder Karottensaft aufgießen.

Reinigung des Nasenrachenschleims

Rezept zur Entfernung von Schleim aus dem Nasopharynx.

очищение от слизи носоглотки Hals und Mandeln spülen Infusion von Kräutern:

  • Eukalyptusplatten 2 Teile;
  • Lindenblüten 2 Teile;
  • Kamille 2 Teile;
  • Leinsamen 1 Teil.

1 Esslöffel der Sammlung mit einem Glas kochendem Wasser gießen und 30-40 Minuten ziehen lassen. Zwei Wochen lang fünfmal täglich spülen.

Reinigung von Schleim in den Bronchien und Lungen

Eine regelmäßige Reinigung der Lunge wird für diejenigen empfohlen, die anfällig für Bronchitis, Asthmapatienten und Raucher sind. Expectorants anwenden - sie bewirken die Ausscheidung eines normalen Geheimnisses, verdünnen den Schleim und regen den Husten an.

Hier sind die Rezepte für Schleim aus den Bronchien mit Volksmitteln.

  1. Hafer auf Milch. Ein Glas Getreide für zwei Gläser Milch, bei niedriger Hitze kochen, bis die Hälfte verdampft ist. Hafer wischt die resultierende Mischung - es ist einmal - dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Vor jedem Gebrauch kochen.
  2. Kiefernmilch Grüne Tannenzapfen, mit Wasser gewaschen, fügen Sie ein kleines Stück Harz hinzu. Einen halben Liter Milch einfüllen, 3-4 Stunden zum Kochen bringen und in der Thermoskanne. Dehnung kann ein zweites Mal verwendet werden. Trinken Sie 1 Glas morgens und abends.
  3. очищение от слизи бронхов и лёгких Aloe Aloesaft - 5 Teile, Honig - 1 Teil. Nehmen Sie dreimal täglich einen Teelöffel der Mischung.
  4. Kräuter mit expectoranter Wirkung: Wegerich, Qualle, Süßklee, Kiefernknospen, Holunder, Thymian, Früchte von Fenchel, Süßholz, Mohn.

Wie kann man mit Kräutern Schleim aus den Bronchien entfernen? Sie können Abkochungen von Kräutern trinken sowie Inhalationen - atmen Sie für 15–20 Minuten unter einem Handtuch. Schleiminhalation mit ätherischen Ölen gut entfernen:

  • Eukalyptus;
  • Teebaum;
  • Zypresse;
  • Zeder
  • Lavendel

Atemgymnastik zur Reinigung der Lungenschleimhaut

дыхательная гимнастика фото Eine wirksame Technik zum Entfernen von Schleim aus der Lunge zu Hause sind Atemübungen. Ein paar einfache Übungen, die täglich an der frischen Luft durchgeführt werden, werden die Arbeit der Bronchien normalisieren:

  • Atmen Sie langsam tief durch die Nase ein und atmen Sie durch den Mund aus;
  • Langsam einatmen, verzögern und langsam ausatmen;
  • atmen Sie tief in den Bauch, ohne die Brust zu beteiligen;
  • Brust atmen ohne Beteiligung des Bauches.

Eine weitere einfache und nicht langweilige Übung, die dabei hilft, die Lungen zu "ermutigen" - die Kugeln aufzublasen.

Reinigung des Schleims aus den Stirn- und Kieferhöhlen

Eingefrorener Schleim in den Stirn- und Kieferhöhlen kann Kopfschmerzen verursachen, das Hörvermögen reduzieren, das Sehvermögen beeinträchtigen und eine Schädigung des Gehirns bewirken.

Die Reinigung erfolgt in zwei Stufen.

  1. Gefrorener Schleim erweichen: lokale Dampfbäder, Wasseranwendungen. 5 Minuten lang erhitzen, dann mit kaltem Wasser abspülen. 3-4 mal wiederholen. Führen Sie den Eingriff mehrmals wöchentlich für 2-3 Wochen durch.
  2. Entfernung von Schleim Waschen Sie die Nase mit einer Lösung aus Meer- oder normalem Speisesalz. Das Wasser sollte angenehm warm sein, der Geschmack ist leicht salzig. Sie können eine Spritze verwenden, aber es ist besser zu lernen, wie Sie die Lösung mit der Nase einzeichnen. Ein Nasenloch ist geschlossen, das andere wird eingesaugt und Wasser wird durch den Nasopharynx in den Mund geleitet und spuckt. Neigen Sie den Kopf nicht, halten Sie ihn in einem geneigten Zustand. Tun Sie dies mehrmals und wechseln Sie dann das Nasenloch. Es wird empfohlen, das Verfahren täglich morgens während des Waschens durchzuführen und bei verstopfter Nase und Ansammlung von Schleim im Nasopharynx, wie es während des Tages erforderlich ist.

Medikamente, die den Schleim aus dem Körper entfernen

препараты выводящие слизь из организма Manchmal, um den Prozess zu aktivieren, müssen Sie Medikamente verwenden, die den Schleim aus dem Körper entfernen.

Auswurfmittel für die Lunge.

  1. Sputum auflösen: Lasolvan, Ambroxol, Bromhexin und ACC.
  2. Stimulierender Auswurf: „Coldrex“, „Tussin“, Zubereitungen auf der Basis pflanzlicher Heilmittel - Altheawurzel, Thermopsiskraut, Terpenehydrat, ätherische Öle.

чистка кишечника от слизи Wie kann der Schleim auf medizinische Weise aus dem Körper entfernt werden, wenn der Darm gereinigt wird? Verwenden Sie leichte Abführmittel:

  • Bisacodil;
  • Guttalaks;
  • "Lactulose".

Mittel zur langfristigen Verwendung können Nahrungsergänzungsmittel mit Pflanzenfasern sein:

  • Cellulose;
  • Hemicellulose;
  • Lignin;
  • Gummi;
  • Pektin

In Lebensmittelgeschäften kann man Kleie in Tüten kaufen.

Produkte, die die Schleimbildung und deren Ausscheidung fördern

Hilft, überschüssigen Schleim aus allen Organen und Geweben der richtigen Ernährung zu entfernen.

Produkte, die zur Schleimbildung beitragen (in absteigender Reihenfolge):

  • продукты способствующие образованию слизи Käse, Milch, Milchprodukte;
  • weißer Reis;
  • Mehlprodukte - Mehl, Getreide;
  • Süßigkeiten;
  • Fisch, Fleisch, Geflügel.

Produkte, die den Schleim aus dem Körper entfernen:

  • Getreide und Hülsenfrüchte: Buchweizen, Roggen, Gerste, Bohnen, grüne Erbsen, Linsen;
  • Gemüse: Kohl, Broccoli, Petersilie, Radieschen, Zwiebeln, Spargel, Rüben, Knoblauch, Karotten, Tomaten, Gurken, Kürbis;
  • Früchte: Trauben, Pfirsiche, Zitrone, Limette, Orange, Pampelmuse, Aprikosen, Ananas, Birne;
  • продукты способствующие выводу слизи Beeren;
  • Liebling
  • Samen, Nüsse und Trockenfrüchte;
  • Pflanzenöl, insbesondere Sesam- und Senföl;
  • Molke, Buttermilch;
  • Gewürze: schwarzer Pfeffer, Zimt, Kurkuma, Basilikum, Dillsamen, Salbei, Anis, Koriander, Kardamom, Kreuzkümmel.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der menschliche Körper selbst bei strikter Einhaltung der Diät den "schädlichen" Schleim aufgrund der Mechanismen der Selbstregulierung loswerden kann. Aber wenn man bedenkt, dass sich im Laufe der Jahre schädliche Substanzen angesammelt haben, ist es besser, mehrere Reinigungsschritte zu durchlaufen. Beginnen Sie mit dem Darm, dann entfernen Sie die Lungen und den Nasopharynx, die Kieferhöhlen. Beenden Sie das therapeutische Fasten oder die Diät mit Säften, um Schleim aus anderen Organen und Geweben zu entfernen.

Laden ...