Der Castorpot gewöhnliche - eine giftige Pflanze

клещевина обыкновенная фото Über diese Pflanze zu reden, ist kontrovers. Zum einen handelt es sich dabei um Anhänger, die ihn so weit wie möglich aus dem Wohnbereich einer Person vertrieben haben, um die Möglichkeit eines Kontakts auszuschließen. Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die es in ihrem Garten unachtsam kultivieren, ständig in Kontakt damit stehen, das Saatgut an Freunde und Bekannte verbreiten und verteilen. Am wahrscheinlichsten kommt dies aus Unwissenheit.

Um zu klären, lass uns mehr darüber sprechen, was Castor ist, was ist der Nutzen und Schaden davon. Ob diese Pflanze für uns notwendig ist, welche Gefahr liegt hinter der äußeren Schönheit.

Was ist Rizinusöl?

Die Castorplant ist eine giftige Pflanze. Sie ist ein Gast in unserer Gegend. Es wurde im 19. Jahrhundert aus Indien eingeführt und verbreitete sich schnell. Es wurde auf speziellen Böden reichlich angebaut, um medizinisches und technisches Öl herzustellen.

растение клещевина фото

Rizinusöl

Bislang wird Rizinusöl zur Herstellung von Schmierstoffen für die Luftfahrtindustrie verwendet, die in der Seifen-, Leder- und Farben- und Lackherstellung verwendet werden. Der Kuchen wird zur Herstellung von Leim- und Stickstoffdüngern verwendet. Das Aussehen des berühmten Rizinusöls ist auch mit Rizinusöl verbunden.

что делают из клещевины Für pharmazeutische Zwecke hat Rizinusöl große Vorteile. Das aus den Samen gewonnene Öl ist in der Vishnevsky-Salbe, dem Camfomen-Aerosol zur Behandlung des Rachens und dem Medikament Urolesan für Patienten mit Urolithiasis enthalten. Es ist ein mildes Abführmittel, um Verstopfung zu lindern und den Magen bei Vergiftungen zu schützen.

Rizinusöl ist die Basis von Salben und Cremes. Es ist schwer vorstellbar, dieses einzigartige Produkt zu ersetzen! Viele nützliche Dinge kamen in unser Leben mit dem Auftreten von Rizinus.

Castor-Schaden

Eine sachkundige Person beim Anblick von Castor-Glocken ist alarmiert. Bei allen Tugenden kann Rizinusbohnen irreparablen Schaden verursachen. Alle Teile dieser Pflanze sind giftig.

Rizinusöl-Gift wird durch zwei Substanzen dargestellt:

  • Ricin;
  • und Ricinin.

Ricin enthält einen Samenmantel - dies ist der giftigste Teil der Pflanze! Während der Verwendung von Rizinussamen ist Vergiftung mit dem Leben nicht vereinbar. Und im Aussehen kann man nicht sagen, dass sie gefährlich sind. Imitieren Sie Bohnen oder Bohnen - dies macht den Schlaf alarmiert.

семена клещевины фото Ricinin enthält alle anderen Teile der Pflanze: Blätter, Samen und Ölkuchen. Sein Blühgehalt nimmt in den Blättern ab und steigt in den Blüten.

Beachten Sie, dass die tödliche Dosis von Rizinussamen berücksichtigt wird:

  • für Erwachsene - 20 Stück (0,3 mg / kg Körpergewicht);
  • für Kinder - 6 Stück.

Es ist unwahrscheinlich, dass ein Erwachsener die Samen einer unbekannten Pflanze kaut. Aber es ist etwas ganz anderes, wenn Kinder ihn kontaktieren. Ihre natürliche Neugier wird im Fall von Castor zu einer irreparablen Katastrophe.

Castor Bean Vergiftung

Vergiftungen, insbesondere von Kindern, treten häufig in Pensionen und Kinderlagern auf, wo die Betten mit diesen hohen, saftig grünen Büschen geschmückt sind. Und sie sind so gepflanzt, dass sie ungewollt auffallen und Interesse wecken.

Tiere haben einmal die Blätter dieser Pflanze gekostet, um dann sein ganzes Leben zu umgehen. Der Tod von Tieren tritt beim Verzehr von Kuchen aus Rizinuskornsamen auf.

Vergiftungssymptome

симптомы отравления клещевиной Die Gefahr ist, dass Vergiftungserscheinungen erst spät auftreten. Die Aufnahme gewöhnlicher Samen mit Vergiftung in Verbindung zu bringen, ist sehr schwierig. Manchmal erinnert sich ein Erwachsener nicht daran, aber was können wir über das Kind sagen? An einem oder drei Tagen treten charakteristische Zeichen auf.

Bei einer Vergiftung durch den Castor ähneln die Symptome einer Lebensmittelvergiftung. Alles beginnt mit einem scharfen Schmerz im Unterleib, dessen Intensität allmählich zunimmt. Dann kommt der blutige Durchfall zusammen, die Temperatur steigt und die allgemeine Schwäche nimmt zu.

Giftricin verursacht Agglutination - Verklebung der roten Blutkörperchen. Dadurch wird die Durchblutung der Kapillare in allen Organen gestört. Sie sind verstopft mit Blutgerinnseln, Blutungen und Erosion. All dies führt zu Blutungen, die Arbeit der Organe ist gelähmt. Das klinische Bild erinnert an einen endotoxischen Schock. Rizinusöl-Gift ist der Tod von Kapillaren.

Die ersten Ulzerationen der Schleimhäute von Magen und Darm. Charakteristisch sind Erbrechen im Blut und Durchfall. Die Arbeit der Nieren ist gestört, Erythrozyten und Eiweiß treten im Urin auf - ein Zeichen für die Zerstörung von Nierengefäßen. Blutungen in der Lunge erscheinen. Das Bild der Vergiftung wächst trotz der Behandlung. Wenn die Gehirnblutung betäubt erscheint, dann Bewusstlosigkeit, mögliche Krämpfe. Der Tod tritt an den Tagen 6–7 unter dem Kollaps auf.

Erste Hilfe bei Vergiftungen

помощь при отравлении клещевиной Aufgrund der Tatsache, dass die ersten Symptome einer Lebensmittelvergiftung ähneln, umfasst der Dringlichkeitskomplex eine wiederholte Magenspülung, vorzugsweise durch einen Schlauch. Ist dies nicht möglich, muss künstliches Erbrechen ausgelöst werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sorptionsmittel einnehmen: Aktivkohle (30-50 Gramm) ist besser zu zerkleinern und gibt 2% ige Natriumbicarbonatlösung.

Bei Vergiftungen durch Rizinusöl unterscheidet sich die Erste Hilfe nicht von der Behandlung anderer Vergiftungsarten. Magenspülung kombiniert mit Einlässen. Um die Verletzung der Nieren zu verhindern, erhält der Patient 5 bis 15 Gramm Natriumbicarbonat. Nach dem Waschen des Magens sollten Sie ein Abführmittel geben, z. B. Magnesiumsulfat (30 g). Anschließend werden die Umhüllungsmittel angezeigt: "Almagel", "Enterosgel", Leinsamenlösung, Gelee, Gelee, rohe Eier.

Um die lokalen Auswirkungen von Ricin abzuschwächen, müssen Sie Mund, Augen und Nasopharynx gründlich mit 4% iger Natriumbicarbonatlösung oder einfach mit Wasser waschen. Behandle die Haut mit Alkohol. Krankenwagen rufen! Dies liegt zwangsläufig daran, dass sich der Zustand des Patienten trotz erfolgreich durchgeführter Notfallmaßnahmen in wenigen Stunden oder Tagen stark verschlechtern kann. Der Patient wird meist liegend auf der Seite transportiert. Dies geschieht mit dem Ziel, dass das Erbrochene nicht in die Lunge gerät.

Behandlung

лечение отравления клещевиной Qualifizierte Krankenhausbehandlungen umfassen mögliche Bluttransfusionen, Infusionstherapie von 500–800 ml 5% iger Glukose und die Einführung narkotischer Schmerzmittel. Bauchschmerzen sind so stark, dass sie auf diese Schmerzmittel zurückgreifen.

Um die Nieren zu stimulieren: Diuretika "Lasix" oder "Furosemide". Eine Sauerstofftherapie ist angebracht - eine Sauerstoffbehandlung. Dies führt zu einem guten Ergebnis, da im Falle einer Vergiftung die Sauerstoffzufuhr gestört wird und die Zellen einen Sauerstoffmangel erfahren, der unweigerlich zu einer Störung der Organe führt.

Symptomatische und unterstützende Therapie wird hauptsächlich durchgeführt. Die Behandlung von Rizinusölvergiftungen, auch auf der Intensivstation, ist eine schwierige Aufgabe. Für das Versagen eines Körpers, gefolgt von Verletzungen eines anderen. Die interne "Katastrophe" wächst wie ein Schneeball. Ärzte verlieren oft in dieser Schlacht. Der Schweregrad der Erkrankung hängt von der Anzahl der Samen ab. Wenn eine Person gerettet werden kann, ist die Funktion der Organe leider nicht vollständig wiederhergestellt.

назначение лечения Bis heute haben sich viele Meldungen zur Wiederbelebung der Gefahr von Rizinusbohnen angesammelt. Schwere Kindervergiftungen sind häufiger geworden, und fast kein Kind kann gerettet werden. Immerhin gibt es kein spezifisches Gegenmittel gegen Rizinus.

Viele Leute haben keine Ahnung, ob Castor giftig ist. Setzen Sie ihn deshalb in den Höfen unachtsam ein. Und die Anrufe der Ärzte bleiben ungehört.

Sogar eine nicht geladene Waffe kann schießen, weil sie einen solchen Zweck hat. Bei Rizinusöl eine ähnliche Situation. Egal wie viele Tugenden sie hat, sie sind nichts im Vergleich zum Leben eines Kindes. Immerhin kann auch rechtzeitig für die Nothilfemaßnahmen nichts helfen. Und wir müssen uns nicht von der Rolle fernhalten, und wir dürfen nicht zulassen, dass die Leute mit der Waffe geschossen werden!

Laden ...