Exposition des Menschen gegenüber Mikrowellenstrahlung

свч излучение
Mikrowellenstrahlung

Unter der großen Vielfalt elektromagnetischer Wellen, die es in der Natur gibt, nehmen Mikrowellen oder Mikrowellenstrahlen einen sehr bescheidenen Platz ein. Sie finden diesen Frequenzbereich zwischen Funkwellen und dem infraroten Teil des Spektrums. Ihre Länge ist nicht besonders groß. Dies sind Wellen mit einer Länge von 30 cm bis 1 mm.

Sprechen wir über den Ursprung, die Eigenschaften und die Rolle des menschlichen Lebensraums, wie diese „stille Unsichtbarkeit“ den menschlichen Körper beeinflusst.

Mikrowellenquellen

Es gibt natürliche Quellen von Mikrowellenstrahlung - die Sonne und andere Objekte im Weltraum. Vor dem Hintergrund ihrer Strahlung fand die Bildung und Entwicklung der menschlichen Zivilisation statt.

свч излучение источники

In unserem Jahrhundert, das mit allen möglichen technischen Errungenschaften durchdrungen ist, wurden vom natürlichen Hintergrund hergestellte Quellen hinzugefügt:

  • Radar- und Funknavigationsausrüstung;
  • Satellitenfernsehsysteme;
  • Handys und Mikrowellen.

Wie wirkt sich Mikrowellenstrahlung auf die menschliche Gesundheit aus?

Die Ergebnisse der Untersuchung der Wirkung von Mikrowellenstrahlung auf den Menschen haben gezeigt, dass die Mikrowellenstrahlen keinen ionisierenden Effekt haben. Ionisierte Moleküle sind fehlerhafte Partikel einer Substanz, die Chromosomenmutationen verursachen. Dadurch können lebende Zellen neue (fehlerhafte) Anzeichen bekommen. Diese Schlussfolgerung bedeutet nicht, dass Mikrowellenstrahlung den Menschen nicht schädigt.

Die Untersuchung der Wirkung von Mikrowellenstrahlen auf den Menschen ermöglichte folgendes Bild: Wenn sie auf die bestrahlte Oberfläche stoßen, tritt eine teilweise Absorption der einfallenden Energie durch menschliches Gewebe auf. Dadurch werden hochfrequente Ströme angeregt, die den Körper erwärmen.

Als Reaktion auf den Mechanismus der Thermoregulation sollte die Blutzirkulation erhöht werden. Wenn die Exposition lokal war, ist eine schnelle Wärmeabfuhr von den erwärmten Bereichen möglich. Bei allgemeiner Bestrahlung gibt es keine solche Möglichkeit, daher ist es gefährlicher.

влияние свч на человека
Trübung der Augenlinse

Da die Blutzirkulation die Rolle eines Kühlungsfaktors spielt, ist der Wärmeeffekt in Organen, die sich in Blutgefäßen befinden, am ausgeprägtesten. Zuallererst - in der Augenlinse, wodurch sie getrübt und zerstört wird. Diese Änderungen sind leider irreversibel.

Die signifikanteste Resorption ist durch Gewebe mit einem hohen Gehalt an flüssigen Bestandteilen gekennzeichnet: Blut, Lymphe, Magenschleimhaut, Darm, Augenlinse.

Als Ergebnis kann es sein:

  • Veränderungen in Blut und Schilddrüse;
  • Verringerung der Wirksamkeit von Anpassungs- und Stoffwechselprozessen;
  • Veränderungen in der mentalen Sphäre, die zu depressiven Zuständen führen können, und bei Menschen mit einer instabilen Psyche führen zu einer Tendenz zum Selbstmord.

Mikrowellenstrahlung hat einen kumulativen Effekt. Ist die Wirkung zunächst asymptomatisch, beginnen sich pathologische Zustände zu bilden. Anfangs äußern sie sich in einer Zunahme von Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Bluthochdruck und Herzschmerzen.

Bei längerer und regelmäßiger Einwirkung von Mikrowellenstrahlung treten tiefgreifende Veränderungen auf. Das heißt, es kann argumentiert werden, dass Mikrowellenstrahlung die menschliche Gesundheit negativ beeinflusst. Außerdem wurde eine Altersempfindlichkeit gegenüber Mikrowellen festgestellt - junge Organismen erwiesen sich als anfälliger für den Einfluss von Mikrowellen-EMF (elektromagnetisches Feld).

Mikrowellenschutzprodukte

Die Art der Wirkung von Mikrowellenstrahlung auf eine Person hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Entfernung von der Strahlungsquelle und deren Intensität;
  • Dauer der Exposition;
  • Wellenlänge;
  • Art der Strahlung (kontinuierlich oder gepulst);
  • äußere Bedingungen;
  • Körperzustände.

источники свч излучения Für eine quantitative Gefährdungsbeurteilung wurde das Konzept der Strahlungsdichte und der zulässigen Expositionsrate eingeführt. In unserem Land wird dieser Standard mit einer zehnfachen "Sicherheitsspanne" angenommen und beträgt 10 Mikrowatt pro Zentimeter (10 µW / cm). Dies bedeutet, dass die Leistung des Mikrowellenenergieflusses am Arbeitsplatz einer Person 10 μW pro Zentimeter Oberfläche nicht überschreiten darf.

Wie zu sein Die Schlussfolgerung legt nahe, dass die Exposition gegenüber Mikrowellenstrahlen in jeder Hinsicht vermieden werden sollte. Die Auswirkungen von Mikrowellenstrahlung im Alltag zu reduzieren, ist ziemlich einfach: Sie sollten die Kontaktzeit mit Haushaltsquellen begrenzen.

Ein völlig anderer Schutzmechanismus sollte bei Menschen sein, deren berufliche Tätigkeit mit den Auswirkungen von Mikrowellenwellen zusammenhängt. Schutzmittel vor Mikrowellenstrahlung werden in allgemein und individuell unterteilt.

Der Fluss der abgestrahlten Energie nimmt umgekehrt ab, wenn das Quadrat des Abstands zwischen dem Strahler und der bestrahlten Oberfläche zunimmt. Daher ist die wichtigste kollektive Schutzmaßnahme die Vergrößerung des Abstandes zur Strahlungsquelle.

Weitere wirksame Maßnahmen zum Schutz vor Mikrowellenstrahlung sind folgende:

  • миикроволновое излучение Reduktion der Strahlung an der Quelle;
  • seine Richtung ändern;
  • reduzierte Belichtungszeit;
  • Fernbedienung von strahlenden Geräten;
  • Aufbringen einer Schutzabschirmung.

Die meisten von ihnen basieren auf den grundlegenden Eigenschaften von Mikrowellenstrahlung - der Reflexion und Absorption der bestrahlten Oberfläche durch eine Substanz. Daher sind Schutzschirme in reflektierende und absorbierende unterteilt.

Reflektorschirme bestehen aus Blech, Metallgeflecht und metallisiertem Gewebe. Arsenal-Schutzschirme sind sehr unterschiedlich. Hierbei handelt es sich um Folienschirme aus homogenem Metall und mehrlagigen Verpackungen, einschließlich Schichten aus isolierenden und absorbierenden Materialien (Schungit, kohlenstoffhaltige Verbindungen) usw.

Das letzte Glied in dieser Schaltung ist die persönliche Schutzausrüstung gegen Mikrowellenstrahlung. Dazu gehören Overalls aus metallisiertem Stoff (Mäntel und Schürzen, Handschuhe, Umhänge mit Kapuze und Schutzbrille). Gläser sind mit einer dünnen Metallschicht bedeckt, die Strahlung reflektiert. Ihr Verschleiß ist bei Bestrahlung mit 1 μW / cm zwingend.

Das Tragen von Arbeitskleidung verringert die Exposition um das 100-1000-fache.

Die Vorteile von Mikrowellenstrahlung

помощь свч излучения
Sinusitis

Alle vorangegangenen Informationen mit einer negativen Orientierung haben zum Ziel, unseren Leser vor der aus der Mikrowelle austretenden Strahlung zu schützen. Zu den spezifischen Wirkungen von Mikrowellenstrahlen gehört jedoch der Begriff Stimulation, dh die Verbesserung unter ihrem Einfluss auf den Allgemeinzustand des Körpers oder die Empfindlichkeit seiner Organe. Das heißt, die Wirkung von Mikrowellenstrahlung auf eine Person kann nützlich sein. Die therapeutische Eigenschaft der Mikrowellenstrahlung beruht auf ihrer biologischen Wirkung in der Physiotherapie.

Strahlung, die von einem spezialisierten medizinischen Generator ausgeht, durchdringt den menschlichen Körper bis zu einer vorbestimmten Tiefe, wodurch das Gewebe aufgewärmt wird und das gesamte System der nützlichen Reaktionen. Sitzungen von Mikrowellenverfahren wirken analgetisch und juckreizstillend.

Sie werden erfolgreich zur Behandlung von Frontitis und Sinusitis, Trigeminusneuralgie eingesetzt.

Bei der Exposition gegenüber endokrinen Organen, Atmungsorganen, Nieren und der Behandlung gynäkologischer Erkrankungen wird Mikrowellenstrahlung mit größerer Durchdringungskraft verwendet.

Die Erforschung der Auswirkungen von Mikrowellenstrahlung auf den menschlichen Körper begann vor einigen Jahrzehnten. Das gesammelte Wissen reicht aus, um sicherzustellen, dass der natürliche Hintergrund dieser Emissionen für den Menschen harmlos ist.

Verschiedene Generatoren dieser Frequenzen erzeugen eine zusätzliche Dosisbelichtung. Ihr Anteil ist jedoch sehr gering und der verwendete Schutz ist ziemlich zuverlässig. Phobien über ihren enormen Schaden sind daher nur ein Mythos, wenn alle Betriebsbedingungen und der Schutz vor industriellen und häuslichen Quellen von Mikrowellenstrahlern beachtet werden.

Laden ...