Möglichkeiten, den Körper zu reinigen, bevor Sie zu Hause abnehmen

стройное тело Viele Frauen möchten in jedem Alter schlank bleiben, sogar Männer. Im Zusammenhang mit der wachsenden Zahl übergewichtiger Menschen, die ihren Körper reinigen und abnehmen möchten, wird dies immer mehr. Um diesen Menschen zu helfen, gibt es spezielle Programme zur Reinigung des Körpers vor dem Abnehmen, die zu Hause angewendet werden können.

Warum den Körper vor dem Abnehmen reinigen und was macht er? Gibt es Kontraindikationen und wenn ja, welche? Welche Methoden können den Körper reinigen, wenn Sie abnehmen möchten? Schauen wir uns diese Fragen an und lernen Sie auch einige Rezepte zur Körperreinigung.

Ursachen für Übergewicht

Die Ursachen für Übergewicht helfen uns, herauszufinden, warum wir den Körper ausüben müssen, bevor er abnehmen kann.

Erstens werden Essgewohnheiten häufig zur Ursache von Übergewicht. Dies und der Mangel an Frühstück, die Angewohnheit, Abendessen dreimal zu essen, Stress zu beklemmen, schnell zu essen, Leidenschaft für Fast Food, anstrengende Diäten, Liebe zu kalorienreichen Lebensmitteln, Geschmackspräferenzen. Dies schließt auch die Gewohnheiten des Überessens und Essens "in Reserve" und andere ein.

фастфуд Zweitens Stoffwechselstörungen aus verschiedenen Gründen.

Drittens, Flüssigkeitsansammlungen im Körper, die sich aufgrund verschiedener Krankheiten entwickeln.

Probleme mit dem Stuhl wirken sich auch auf das Gewicht aus.

Es gibt andere Gründe:

  1. Alter Da sich der Stoffwechsel im Laufe der Jahre verlangsamt und der Konsum von Portionen, die vor 10–20 Jahren keine Gewichtszunahme verursachten, mit dem Alter beginnt, sich durch ein totes Gewicht im Magen oder an anderen Stellen zu verzögern.
  2. Schlechter Schlaf Nicht genügend Stunden zum Schlafen führen zu einer erhöhten Kalorienaufnahme.
  3. Eine geringe körperliche Aktivität fördert auch nicht den Gewichtsverlust.

Warum den Körper vor dem Abnehmen reinigen?

Es ist an der Zeit herauszufinden, wozu das Aufräumen vor dem Abnehmen dient?

Die Reinigung des Körpers vor und während des Gewichtsverlusts zielt darauf ab, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen, den Stuhlgang zu normalisieren und gesunde Ernährungsfähigkeiten zu entwickeln.

Auf diesen drei Elefanten der Reinigung und aufhören.

Entfernung überschüssiger Flüssigkeit

лишняя жидкость Wenn sich im Körper Wasser ansammelt, ist dies nicht normal. Die Ansammlung von Flüssigkeit tritt bei hormonellen Problemen, Herz-, Nierenerkrankungen, übermäßigem Salzkonsum und anderen Ursachen auf. Um einen wirklich dauerhaften Schlankheitseffekt zu erzielen, ist es wichtig, darauf zu achten.

Um den Körper von überschüssigem Wasser zu reinigen, wird weniger getrunken und Diuretika genommen. Wenn wir über Diuretika sprechen, sollten sie nur auf Anweisung eines Arztes eingenommen werden!

Um zu Hause eine Reinigung des Körpers zu erreichen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren, können Sie harntreibende Kräuter, Sammlungen und diuretische Lebensmittel verwenden. Fangen wir mit den Kräutern an:

  • Bärentraube;
  • Schachtelhalm;
  • Wacholder;
  • Fenchelfrüchte;
  • Birkenknospen;
  • Chicorée-Wurzel.

Zusammengesetzt verstärken sie sich gegenseitig und wirken stärker.

Kräuter können die Produkte ergänzen, die die Diurese steigern können:

  • арбузы Wassermelonen;
  • Melonen;
  • Tomaten;
  • Preiselbeeren;
  • Gurken;
  • Pfirsiche;
  • Zitrusfrüchte;
  • Trauben;
  • Rote Beete

Von Getränken - grüner Tee erhöht die Ausscheidung von Urin aufgrund seines Koffeingehalts. Letzteres beschleunigt auch den Stoffwechsel, wodurch die Fettverbrennung beschleunigt wird.

Zusammen mit dem harntreibenden Effekt auf den Stoffwechsel hat Tee und Ingwer eine Wirkung auf Zitrone.

  1. Ich brauche einen Saft von zwei Zitronen, Ingwer. Den letzten Liter Wasser einfüllen und zum Kochen bringen, einige Stunden bestehen lassen. Fügen Sie dann Zitronensaft hinzu. Trinken Sie vor den Mahlzeiten 200 Milliliter.
  2. Zitronenwasser Es wird aus 1 Tasse Wasser und Saft einer halben Zitrone zubereitet. Eine gute Wirkung auf den Körper hat morgens einen Empfang auf 200 Milliliter auf leeren Magen.

Allgemeine Gegenanzeigen zur diuretischen Reinigung des Körpers

заболевание почек Kontraindikationen für die diuretische Reinigung des Körpers sind bestimmte Nierenerkrankungen, Unverträglichkeit gegenüber Kräutern und Nahrungsmitteln. Vor dem Eingriff sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. Diuretika werden in Kursen von 10 Tagen eingenommen. Auf keinen Fall können sie die ganze Zeit trinken. Führen Sie ggf. mehrere Kurse durch. Wenn 10 Tage nicht ausreichen, ändern sie entweder die Art des Heilkrauts oder es wird etwas Stärkeres eingesetzt.

Überschüssiges Wasser aus dem Körper entfernt, jetzt lass uns die Eingeweide reinigen.

Wie kann man den Darm zu Hause reinigen und abnehmen?

очищение кишечника Darmreinigung trägt zur Gewichtsabnahme und zur Normalisierung des Stoffwechsels bei. Stellen Sie eine normale Stuhlübernahme ein. Wie kann man den Darm zu Hause reinigen und abnehmen? Um dies zu erreichen, müssen Sie mehr Ballaststoffe enthalten. Dazu gehören rohes Gemüse und Obst, Vollkornbrot, Produkte aus Roggenmehl und Getreide, Hülsenfrüchte, Leinsamen, Pilze, Beeren.

  1. Um den Stuhl mit Verstopfungsneigung zu normalisieren und den Darm zu reinigen, wird eine Mischung aus Trockenfrüchten verwendet. Sie nehmen Pflaumen, getrocknete Aprikosen, 100 Gramm Rosinen, 50 Gramm Senneblätter und Honig nach Geschmack. Getrocknete Früchte in einem Fleischwolf blättern, mit Honig und Sennablättern mischen. Die Mischung wird vor dem Schlafengehen oder morgens auf leeren Magen und einem Esslöffel eingenommen.
  2. Auch gut gereinigte Darmkleie. Sie haben viele nützliche Eigenschaften. Einige von ihnen, die helfen, den Körper für die Gewichtsabnahme zu reinigen, sind der Ballaststoffgehalt der Kleie, ihre adsorbierenden Eigenschaften und die Fähigkeit, ein schnelles Auftreten von Sättigung zu verursachen. Tägliche Dosis - 30-60 Gramm. Bran kann zu fast jedem Gericht hinzugefügt werden. Sie sind gut mit Kefir und Joghurt kombiniert und ergänzen das Müsli.

Kontraindikationen für die Darmreinigung

чистка кишечника Alle Methoden dieser Behandlung sind kontraindiziert bei flüssigem Stuhlgang, akuter Darmerkrankung und Dehydratation. Bei chronischen Erkrankungen des Dickdarms mit erosiven oder ulzerativen Läsionen muss darauf geachtet werden, den Darm zu reinigen. Sie sollten sich nicht bei akuten Erkältungen und entzündlichen Erkrankungen spülen.

Die Einnahme von Abführmitteln sollte begrenzt sein, um eine starke Verflüssigung des Stuhls zu vermeiden. Senna-Blätter machen bei kontinuierlicher Anwendung süchtig. Es gibt noch andere Punkte zu beachten. Es ist unmöglich, alle Situationen zu beschreiben, daher ist es unmöglich, ohne einen Arztbesuch zu tun.

Weitere Möglichkeiten, den Körper zu reinigen

Wie sonst den Körper reinigen und abnehmen? Es ist zulässig, Sorbentien zu verwenden, beispielsweise Aktivkohle. Es ist in der Lage, Schadstoffe im Verdauungstrakt einzufangen und mit Kot auszuscheiden. Sorbentien werden für bis zu 5 Tage verschrieben, andernfalls kann sich Hypovitaminose entwickeln, Mangel an Spurenelementen. Aktivkohle wird erfolgreich gegen Verdauung, Blähungen und verschiedene Lebensmittelvergiftungen eingesetzt. Wenn eine der Listen verfügbar ist, lohnt es sich zu trinken. Ansonsten ist die Anwendung nicht sinnvoll. Wenn der Verdauungstrakt normal ist, schließt er selbst alles perfekt ab.

кефир Kefir entfernt perfekt Feuchtigkeit vom Körper und reinigt den Darm. Das Rezept ist sehr einfach: Dafür muss man den ganzen Tag nichts essen und nur Kefir trinken, in beliebigen Mengen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Kefir den Magen umhüllt und dadurch das Hungergefühl verringert. Dadurch kann ein voller Tag mit Kefirhunger leicht überstanden werden. Und da Kefir harntreibende und milde abführende Eigenschaften hat, wird an diesem Tag nicht nur überschüssige Feuchtigkeit aus Ihrem Körper austreten, Schwellungen werden vorübergehen, Ihr Magen wird sich zusammenziehen, sondern auch Ihr Darm wird gut gereinigt. Es ist gut, solche Fasten- und Reinigungs-Kefir-Tage regelmäßig einmal pro Woche zu veranstalten. Und wenn Sie an zwei Tagen in der Woche auf Kefir sitzen, verlieren Sie auch an den anderen Tagen gewöhnlich an Gewicht. Eine mildere Möglichkeit, Kefir zu Reinigungszwecken zu verwenden, besteht darin, es morgens auf nüchternen Magen zu trinken und nach 18–19 Uhr abends mit einem Abendessen zu ersetzen, um nicht besser zu werden.

Ein weiteres Mittel zur Darmreinigung, das sich zum Abnehmen zu Hause eignet, ist die Verwendung von choleretischen Kräutern in Form von Gebühren. Dazu gehören Immortelle, Schafgarbe, Rainfarn, Kamille und andere. Sie dienen zur Verbesserung der Verdauung. Die Freisetzung von Galle stimuliert die Peristaltik und verbessert die Darmbewegung bei Menschen mit vermindertem Tonus. Trinken Sie keine Aufgüsse von choleretischen Kräutern mit Cholelithiasis, bei denen eine allergische Reaktion mindestens einmal aufgezeichnet wurde.

Was gesunde Ernährung angeht, dann hat die Reinigung keinen Sinn, wenn Sie sich nicht an die Grundsätze einer guten Ernährung halten. Wir werden nicht ausführlich darauf eingehen.

Um abzunehmen, müssen Sie Ihre Gewohnheiten und Ihren Lebensstil ändern. Verwendung von Diuretika, Abführmitteln, Sorbentien, choleretischen Medikamenten zum Zweck der Reinigung zur weiteren Gewichtsabnahme, möglicherweise für einen kurzen Zeitraum und nach ärztlicher Verordnung. Sie können nur helfen, Gewicht zu verlieren, aber alleine lösen sie das Problem nicht. Es reicht nicht aus zu wissen, wie man den Körper vor dem Abnehmen reinigen muss. Es ist wichtig zu lernen, etwas zu essen, nicht die eigenen Wünsche, sondern die Bedürfnisse des Organismus zu fühlen. Immerhin braucht er viel weniger als es scheint. Eine Vielzahl von Geschmackspräferenzen und Versuchungen hindert das Sehen und Verstehen erheblich. Wenn Sie lernen, moderat zu bleiben, sich fit zu halten und den Schlaf zu normalisieren, können Sie leichter abnehmen und sich leicht im Körper fühlen.

Laden ...