Körper mit Reis zu Hause reinigen

очищение рисом Reis ist eines der beliebtesten Produkte der Welt. Und das ist nicht überraschend. Reis hat nicht nur viele Sorten, er hat auch die Fähigkeit, den Geschmack anderer Zutaten des Gerichts zu absorbieren, er hat auch viele nützliche Eigenschaften.

Die Reinigung von Reis zu Hause hat fast keine Kontraindikationen, entfernt Giftstoffe aus dem Darm und hilft, das Salzgleichgewicht im Körper wiederherzustellen.

Nützliche Eigenschaften verschiedener Reissorten

Es gibt verschiedene Reissorten, von denen die meisten für ein Reinigungsprogramm geeignet sind.

  1. Rundkornreis, kurz - enthält viel Stärke. Während des Kochens nimmt es viel Wasser auf und kocht gut.
  2. Langkorn enthält weniger stärkehaltige Substanzen und erscheint daher transparent und haftet nicht beim Kochen.
  3. Braun ist rauer als andere Sorten und wird nicht für Menschen mit Magenstörungen empfohlen.
  4. Jasmin - hat ein delikates Aroma und wird zur Herstellung von Desserts und Süßspeisen verwendet.
  5. Basmati - es ist besser zu dampfen und behält dabei seinen einzigartigen Geschmack und Aroma.
  6. Italienischer Reis hat einen neutralen Geschmack und eignet sich für die Zubereitung gemischter Gerichte. Beim Einweichen gut einweichen.
  7. Wildreis ist sehr zäh und wird zum Sprießen und Hinzufügen von Suppen oder Salaten verwendet.

чистка организма Die Reinigung von Reis zu Hause erfolgt am besten mit rundem oder italienischem Reis.

Warum wurde Reis schon lange als nützliches Produkt angesehen? Die Tatsache, dass es eine Reihe einzigartiger Eigenschaften besitzt, verglichen mit anderen Getreidesorten.

  1. Reis enthält mehr Stärke als andere Getreidesorten. Es wird leicht vom Körper aufgenommen und gibt viel Energie.
  2. Enthält eine erhebliche Menge an Kalzium.
  3. Es enthält viel Kalium, was den Herzmuskel günstig beeinflusst, den Blutdruck senkt und die Nieren normalisiert.
  4. Flüssiger Reisbrei hat umhüllende Eigenschaften, die bei Erkrankungen des Magens und des Darms eingesetzt werden.
  5. Reis enthält neben Calcium und Kalium große Mengen an Zink und B-Vitaminen.
  6. Es hat die Fähigkeit, Gase und schädliche Stoffwechselsubstanzen im Darm zu adsorbieren.
  7. Hat hypoallergene Eigenschaften.
  8. Reis hat eine fixierende Wirkung, die bei Verdauungsstörungen eingesetzt wird.

Warum Reisreinigung ausgeben

очищение почек In folgenden Fällen wird die Reisreinigung empfohlen:

  • Toxine aus dem Darm zu entfernen;
  • mit einer Tendenz zu allergischen Reaktionen;
  • wenn es Probleme in den Nieren gibt;
  • zur schonenden Reinigung der Leber;
  • mit einer Neigung zu Durchfall;
  • mit der Ablagerung von Salzen in den Fugen;
  • zur Vorbeugung von Magen- und Darmkrebs.

Reinigen Sie den Körper mit Reis und trainieren Sie zur Gewichtsabnahme. Zu Hause erfordert diese Reinigung keine besondere Behandlung und hohe Kosten.

Wie reinige ich den Reis?

очищенный рис Alle Reinigungen werden nur mit eingeweichtem und gekochtem Reis durchgeführt. Langes Einweichen entfernt die Stärke aus den Körnern und dank der Zellstruktur der Pflanzenfasern gewinnt Reis adsorbierende Fähigkeiten. Während der Reinigung die Einnahme von Salz, Fett und Süßigkeiten begrenzen.

Die häufigsten vier Methoden der Reisreinigung des Körpers.

  1. Reinigung mit Reis für 40 Tage . Müssen fünf halbe Liter Gläser vorbereiten. Sie sind nummeriert, um Verwirrung zu vermeiden. Nehmen Sie 2-3 Esslöffel Reis, gewaschen, dann in ein Glas und gießen Sie Wasser. Am nächsten Tag wird das Wasser abgelassen und frisch hinzugefügt. In den Behälter Nr. 2 geben Sie die nächste Portion Reis ein und gießen Sie Wasser für einen Tag. Am nächsten Tag wird das Wasser abgelassen und so weiter, bis alle fünf Dosen gefüllt sind. Der Reis aus der ersten Dose wird mit kochendem Wasser gegossen und 40 Minuten gedämpft. Bei schwachem Magen oder Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts wird der Reis wie gewöhnlicher Brei gekocht. Sie essen ohne Salz und Gewürze zum Frühstück und trinken ein Glas Wasser vor. Dieser Reinigungszyklus dauert 40 Tage.
  2. очистка организма рисом Reis auf Tibetisch reinigen . Nehmen Sie so viele Löffel Reis mit, wie Sie sind. Die Kruppe wird gewaschen, in ein Glas gegeben und mit sauberem, gekochtem Wasser gefüllt. Glas in den Kühlschrank gestellt. Am nächsten Morgen wird das Wasser abgelassen, ein voller Löffel Reis genommen und das Müsli erneut mit kaltem Wasser gefüllt. Löffel Reis 4-5 Minuten gekocht, ohne Zusatzstoffe auf leerem Magen essen. Nach 1 Stunde können Sie anderes essen. Am nächsten Morgen nehmen sie einen weiteren Löffel Reis und wechseln das Wasser im Glas. Also, bis der Reis vorbei ist.
  3. Einfacher Weg . Für diejenigen, die zu faul sind, das Wasser zu wechseln und sich mit den Banken zu beschäftigen, können wir diese Methode empfehlen. Nehmen Sie 2,5 bis 3 kg Reis in einen großen Topf. Während der Woche wird Reis täglich 10-15 Minuten unter fließendem Wasser gewaschen. Dazu können Sie eine Gaze an die Pfanne binden, damit der Reis nicht fließt. Nach einer Woche wird das Getreide getrocknet und in eine Papiertüte gegeben. Zum Frühstück auf einem Esslöffel wie üblich Brei kochen, nur gekochten Reis sollte mit warmem Wasser gewaschen werden. Nach dem Frühstück kann man 4 Stunden nicht essen. Die Reinigung dauert 30 Tage.
  4. рис Reinigungsmethode für drei Tage . Es wird empfohlen für diejenigen, die nicht für lange Kurse bereit sind. Reis wird unmittelbar vor dem Kochen für einige Minuten gewaschen, bis der Bodensatz verschwunden ist. Dann kochendes Wasser gegossen und 10-15 Minuten halb gekocht. Drei Tage lang wird während der normalen Essenszeiten nur Reis gegessen. Kashu kaut vorsichtig. Die Reismenge ist nicht begrenzt, muss aber ungesalzen und ohne Zusätze - Gewürze, Öl usw. - sein. Nach 9 Uhr nicht essen.

Während der Reinigung sollten kaliumreiche Lebensmittel verwendet werden: Grüns, Trockenfrüchte, Ofenkartoffeln. Tatsache ist, dass getränkter Reis Kalium aus dem Körper entfernt. Wenn dieses Element fehlt, können Schwäche und schneller Herzschlag beobachtet werden.

Um Salze aus den Gelenken zu entfernen, wird empfohlen, den Verlauf leicht zu verlängern - bis zu 2 Monate. Die Reinigung mit Reis kann nur einmal im Jahr durchgeführt werden.

Kontraindikationen für die Reisreinigung

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Reisreinigung. Bei Menschen, die an chronischer Verstopfung leiden, ist Vorsicht geboten, da Reis eine fixierende Wirkung hat. Es ist nicht wünschenswert, Reis zur Reinigung von Hämorrhoiden und entzündlichen Erkrankungen des Rektums zu verwenden. Es wird auch nicht empfohlen, für schwangere und stillende Frauen, Kinder bis 12–13 Jahre, eine Reinigung vorzunehmen.

Reis ist ein sehr nützliches Produkt. Es wird leicht vom Körper aufgenommen und enthält viele Makronährstoffe und Vitamine der Gruppe B. Unraffinierter brauner Reis gilt als der nützlichste. Es enthält die größte Anzahl von Substanzen, die der Mensch benötigt. Um den Körper jedoch zu Hause mit Reis zu reinigen, ist es besser, diese Sorten zu verwenden, die gut rund sind und italienischen Reis. Wenn die Reinigung durch das tägliche Reisfrühstück erfolgt, können Sie verschiedene Sorten verwenden - so können Sie dieses wunderbare Produkt kennenlernen und ein echter Reis-Gourmet werden.

Laden ...