Kann man mit Dichlorvos vergiftet werden?

травление насекомых диклофосом Insektenschutzmittel sind Teil unseres täglichen Lebens geworden. Einige verwenden sie, um Schädlinge in Gärten und Gärten zu zerstören, andere kaufen Parasiten in der Wohnung - Bettwanzen , Fliegen, Kakerlaken.

Seit der Sowjetzeit ist Dichlorvos das wirksamste und am meisten verwendete Medikament. Es war so beliebt, dass es sich in der Folklore fest etablierte und vom Namen eines chemischen Stoffes zu einem Nominalnamen wurde. Welche Mittel stecken hinter diesem Namen, kann ich mit Dichlorvos vergiftet werden und wie kann ich Erste Hilfe bei Rauschmitteln leisten?

Was ist Dichlorvos?

Bevor wir uns mit den Symptomen und der Behandlung von Dichlorvos-Vergiftungen beschäftigen, sollten wir herausfinden, was sich moderne Hersteller hinter dieser Marke verstecken. Nur wenige wissen, dass Dichlorvos (DDVF) als solches in Russland seit langem verboten ist. Dieses einst beliebte Insektizid, das zur Klasse der Organophosphorverbindungen gehört, hatte eine Reihe unbestreitbarer Vorteile:

виды диклофоса

  • reagierte schnell auf alle Arten von Insekten und Milben;
  • vergiftete Parasiten durch Einnahme von Gift, Einatmen von Dämpfen und Kontaktwirkung;
  • war für Warmblüter und Menschen relativ wenig toxisch;
  • gut in der Umwelt zersetzt;
  • nicht toxisch für Pflanzen, und die Wartezeit nach der Behandlung betrug 2–5 Tage.

Neben den positiven Eigenschaften des alten Dichlorvos gab es jedoch Nachteile, die mit dem Auftreten neuer Insektizidgenerationen immer deutlicher wurden.

  1. диклофос обработка помещения фото Die Verarbeitung im Raum erforderte eine lange Belichtung und eine gute Belüftung.
  2. Eine Dichlorvos-Vergiftung war immer noch möglich, weil das Medikament zu Organophosphatverbindungen gehört, die das zentrale und periphere Nervensystem ernsthaft schädigen .
  3. In Innenräumen konnte Dichlorvos inhaliert werden, und die durchschnittliche tödliche Dosis Organophosphat betrug bei Einnahme 0,5 bis 2 Gramm.

All dies führte zur Verdrängung des Arzneimittels durch Insektizide aus der Gruppe der Pyrethroide, und derzeit ist Dichlorvos von der Liste der zugelassenen Pestizide ausgeschlossen.

Alle modernen Insektenschutzmittel, die als Dichlorvos bezeichnet werden, enthalten üblicherweise Permethrin und seine Derivate. Im Markennamen sind häufig neben dem Wort dichlorvos die Präfixe "Neo", "Super", "Eco" und andere enthalten. Darüber hinaus betrachten wir diese Insektenvernichtungsprodukte im Detail - in welchen Fällen sie gesundheitliche Schäden verursachen können, wie sich Vergiftungen äußern und wie sie behandelt werden.

Ist Dichlorvos für den Menschen schädlich?

Die Zusammensetzung der Aerosoldosen mit dem gemeinsamen Namen "Dichlorvos" umfasst Insektizide aus der Gruppe der Pyrethroide:

  • «Дихлофос» вред Permethrin;
  • Deltamethrin;
  • Cypermethrin;
  • Piperonylbutoxid.

Sowie Hilfsstoffe:

  • aliphatische Kohlenwasserstoffe;
  • Ethylalkohol;
  • Dimethylsulfoxid;
  • Konservierungsmittel.
последствия отравления диклофосом
Asthmaanfälle

Alle Pyrethroide verursachen mehrere Stunden nach der Behandlung Lähmungen bei Insektenschädlingen und den Tod. Aufgrund der toxischen Wirkungen auf den Menschen werden sie in die dritte Gefahrenklasse eingestuft, dh auf niedrig toxische Substanzen. Einmal im Körper zersetzt sich Permethrin in der Leber zu sicheren Metaboliten. Dies bedeutet, dass eine Vergiftung mit Dichlorvos-Dämpfen unwahrscheinlich ist, aber immer noch möglich ist. Verstöße gegen die Gebrauchsanweisung für Insektizide führen zur Anhäufung einer überhöhten Toxindosis. Mit einer hohen Toxinkonzentration in Innenräumen entwickelt sich ein Ödem der Schleimhaut der Atemwege, Kopfschmerzen aufgrund von Gefäßspasmen, das Gift gelangt in das Blut und beeinflusst die Leber, wodurch Hepatozyten zerstört werden.

Es gibt Belege dafür, dass Pyrethroide bei einer Reihe von Personen kurzfristige Störungen der peripheren Innervation verursachen können - Parästhesien im Gesicht, Überempfindlichkeit, Ataxie. Allergiker können Asthmaanfälle auslösen.

Lassen Sie das Insektizid nicht in die Schleimhäute von Augen, Nase und Mund gelangen. Arbeiten Sie an einem gut belüfteten Ort mit Gummihandschuhen. Es ist verboten zu trinken, zu rauchen und zu essen. Waschen Sie sich nach der Behandlung Ihre Hände mit Seife, waschen Sie Ihren Mund mit Wasser.

Die Auswirkungen einer Dichlorvos-Vergiftung können bei Kindern und Kleintieren wie Katzen erheblich sein. Aufgrund der geringen Masse besteht die Möglichkeit, vor allem beim Schlucken einer flüssigen Zubereitung eine hohe Dosis zu erhalten. In solchen Fällen kann die Leber, die Nieren geschädigt werden, was zu chronischer Hepatitis und Nephritis führt.

Symptome einer Vergiftung durch Dichlorvos

симптомы отравления дихлофосом Dichlorvos-Vergiftungen können als Folge von Inhalation von Dämpfen auftreten, die das Arzneimittel auf der Haut und im Magen-Darm-Trakt bekommen. Wie bereits erwähnt, zersetzen sich Pyrethroide beim Menschen schnell in ungiftige Substanzen. Probleme bedrohen Allergien, kleine Kinder, Haustiere (Katzen aller Arten sind empfindlicher für die Wirkung von Insektiziden).

Wenn das Medikament auf die Haut gelangt, ist eine Überempfindlichkeitsreaktion möglich, die sich durch folgende Symptome äußert:

  • brennendes Gefühl;
  • Kribbeln;
  • allergische Reaktionen - Erythem, Pruritus, Schwellung.

Anzeichen einer Dichlorvos-Vergiftung durch Inhalation von Dämpfen sind:

  • симптомы отравления дихлофосом фото Kopfschmerzen;
  • Reizung der Atemwege, Husten;
  • Rhinitis;
  • Schwindel;
  • Brennen und Jucken des Gesichts;
  • Erhöhung der Körpertemperatur auf 38–39 ° C

Die Symptome verschwinden innerhalb von 2-3 Tagen.

Wenn das Insektizid in die Augen gelangt, entwickelt sich eine Konjunktivitis - die Schleimhaut wird rot, das Reißen nimmt zu, das Auge schmerzt und juckt.

Bei einer Vergiftung durch Dichlorvos sind die Symptome bei Tieren ausgeprägter. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Haustiere häufig mit Flöhepräparaten behandelt werden, während sie eine signifikante Dosis erhalten. Aggressives Verhalten entwickelt sich zu Krämpfen, in schweren Fällen fällt das Tier ins Koma und stirbt.

Erste Hilfe bei Vergiftung durch Dichlorvos

помощь при отравлении дихлофосом Was tun, wenn dichlorvos vergiftet wird? Wenn paarweise eine Vergiftung stattgefunden hat, wird das Opfer an die frische Luft gebracht und erhält Zugang zu Sauerstoff. Mund mit Wasser oder einer schwachen Lösung von Backpulver ausspülen. Es ist notwendig, die Kleidung zu wechseln, offene Bereiche des Körpers zu waschen und einer Person Bettruhe zu geben.

Wenn das Gift in den Magen gelangt ist, besteht Erste Hilfe bei einer Vergiftung durch Dichlorvos wie folgt:

  • Erbrechen verursachen;
  • ein Adsorbens geben;
  • 1–1,5 Stunden nach dem Adsorbens kann ein Salz-basiertes Abführmittel genommen werden - Glaubersalz, Magnesia.

Um Gift schnell aus dem Körper zu entfernen, trinken sie viel Flüssigkeit und folgen einer sanften Diät.
Wenn Dichlorvos in die Augen geraten ist, werden sie mit einer großen Menge Wasser oder Kochsalzlösung gewaschen, dann ein entzündungshemmendes Medikament - Albucid oder andere Tropfen. Bei starker Rötung der Schleimhaut der Augen und Augenlider muss ein Augenarzt konsultiert werden.

Behandlung der Dichlorvos-Vergiftung

лечение при отравлении дихлофосом Bei einer Vergiftung durch Dichlorvos ist eine besondere Behandlung erforderlich. Es reicht aus, Maßnahmen zu ergreifen, um die Substanz aus der Haut oder aus dem Gastrointestinaltrakt zu entfernen. Wenn allergische Manifestationen eine Pille "Suprastin" oder "Tavegila" einnehmen, schmieren Sie die beschädigte Haut mit Antihistaminsalben mit entzündungshemmender Wirkung.

Bei einer Vergiftung durch Dichlorvos bei Kindern unter einem Jahr muss ein Arzt konsultiert werden.

Wir fassen alles oben zusammen. Moderne Insektenschutzmittel, auf deren Verpackung der Name "Dichlorvos" steht, enthalten Insektizide einer neuen Generation aus der Gruppe der Pyrethroide. Dichlorvos als chemischer Stoff (DDVF) ist derzeit verboten und wird von der Industrie nicht produziert. Pyrethroidvergiftung kann zu schwerwiegenden Verstößen gegen die Verarbeitungsregeln führen und hat keine schwerwiegenden Folgen. Kopfschmerzen, Juckreiz und Brennen der Haut entwickeln sich, die Körpertemperatur steigt. Allergische Reaktionen von der Haut.

Was tun, wenn dichlorvos vergiftet wird? Entfernen Sie das Gift aus dem Körper - Die betroffene Person an die frische Luft bringen und geöffnete Körperbereiche mit Wasser spülen, wenn Sie Gift aufnehmen - Erbrechen verursachen, Enterosorbens und Abführmittel geben. Patient, um Bettruhe bereitzustellen. Alle Symptome verschwinden in 2-3 Tagen ohne gesundheitliche Auswirkungen.

Laden ...