Konservenvergiftung

отравление консервами Konserven können jederzeit ohne Wartezeit sein. Denn selbst scheinbar hochwertige Konserven können Symptome einer Lebensmittelvergiftung verursachen.

Besonders vorsichtig mit Konserven zu Hause zu sein. Bei der Selbstkonservierung ist es wichtig, sich an alles zu erinnern, da Fehler negative Folgen haben können.

Grundlagen in Dosen

Es ist wichtig zu wissen, dass sich der Inhalt der Dosenplombe rasch verschlechtert und die Metallverpackung das Produkt nicht mehr schützt. Der Inhalt der Dose muss sofort in ein Glasgefäß gegeben oder verwendet werden. Dies wird jedoch auch die Haltbarkeit von Konserven verlängern.

отравление консервами симптомы Eine modische Art von Fischkonserven ist konserviertes Essen (dh nicht sterilisiert). Wenn das Produkt sterilisiert und versiegelt ist, muss der Lagerort nicht sorgfältig ausgewählt werden. An einem trockenen Ort bei Raumtemperatur hält es jahrelang. Bei Konserven ist jedoch Vorsicht geboten, da sie nicht sterilisiert werden und daher nur eine kurze Haltbarkeit haben.

Einige Fakten zur Lagerung von Konserven:

  1. Konserven werden in Metalldosen verkauft und haben nach einiger Zeit einen metallischen Geschmack.
  2. Wenn sie mit Konserven eingefroren werden, passiert nichts, aber der Fisch selbst wird locker.
  3. Es wird auch nicht empfohlen, in nassen Bereichen zu lagern, da praktisch kein Metall Widerstand leistet und die Bank eventuell rosten wird.
  4. Wenn Mikroben in Fischkonserven geraten, findet eine Gärung statt, Gase werden freigesetzt. Banken werden gesprengt und der gesamte Inhalt wird zu Gift.

Symptome von Lebensmittelkonservenvergiftung.

Bei Fischvergiftungen in Dosen treten folgende Symptome auf:

  1. отравление рыбными консервами последствия Übelkeit ist ein Zeichen milder Vergiftung. Es wird keine ernsthaften Komplikationen verursachen, vor allem, um dem Körper zu helfen, Giftstoffe zu entfernen.
  2. Wenn Erbrechen oder Durchfall auftritt, ist dies ein Zeichen einer akuten Vergiftung. In diesem Fall tritt eine schnelle Dehydratisierung auf. Wenn Sie auf einen Arzt warten, müssen Sie viel trinken.
  3. Wenn Sie starke Übelkeit, Schwäche und akute Kopfschmerzen verspüren, sollten Sie sich sofort an einen Rettungswagen wenden, da dies Symptome einer tödlichen Krankheit sein kann - Botulismus.

Sobald Vergiftungserscheinungen festgestellt wurden, insbesondere wenn Erbrechen und Durchfall auftreten, ist es dringend geboten, einen Krankenwagen zu rufen.

Was ist zu tun, wenn man überhaupt vergiftet wird?

Bei leichter Vergiftung muss der Würgereflex ausgelöst werden. Dazu trinken Sie zwei Gläser warmes gekochtes Wasser. Spülen Sie Ihren Mund gründlich mit klarem Wasser aus. Sie können frisch starken Tee trinken.

Bei akuter Vergiftung mit Konserven sollten Sie sofort einen Arzt rufen. In Erwartung des Krankenwagens sollte mehr getrunken werden. Setzen Sie einen Einlauf, um den Körper von Giftstoffen zu reinigen.

Auch mit den Symptomen einer akuten Vergiftung kann man zwar alleine zurechtkommen, aber trotzdem - ein Arztbesuch ist erforderlich.

Behandlung von Dosenvergiftungen.

отравление рыбными консервами лечение Nachdem Sie den Würgereflex aufgerufen haben, sollten Sie die Sorptionsmittel trinken (Arzneimittel, die Giftstoffe aus dem Körper entfernen). Das bekannteste, populärste und preisgünstigste Sorbens ist Aktivkohle, was im Hinblick auf Folgendes zu beachten ist: eine Tablette pro zehn Kilogramm Gewicht.

Im Falle einer Vergiftung wird der Körper stark dehydriert, so dass der Flüssigkeitsverlust unbedingt aufgefüllt werden muss, dh viel Wasser trinken muss. Der effektivste Weg ist die Rehydratisierungslösung (Salz). In den meisten Fällen reichen diese Aktionen aus, um die Symptome zu beseitigen. Im Falle einer Zunahme der Symptome müssen Sie sofort einen Arzt rufen.

Bei Fischkonserven sollte sich die Vergiftung mit dem Krankenwagen in Verbindung setzen. Eine solche Vergiftung ist sehr gefährlich und kann in manchen Fällen tödlich sein. Das Leben hängt also im wahrsten Sinne des Wortes von Ihrer schnellen Reaktion ab.

Wenn Sie Ihr Leben wertschätzen, achten Sie auf die Auswahl der Konserven. Es ist besser, zu viel zu bezahlen, aber stellen Sie sicher, dass dieses Produkt Sie nicht mit gefährlichen Bakterien infiziert. Geschwollene Konserven oder auf dem Markt gekaufte Produkte stellen eine potenzielle Gefahr dar, also riskieren Sie kein besseres Risiko. Wenn ein Erwachsener die Manifestation der Vergiftung noch bewältigen kann, hat das Kind kein so starkes Immunsystem.

Laden ...