Vergiftung von rotem Kaviar

красная икра Roter Kaviar ist ein außergewöhnlich zartes, nahrhaftes und schmackhaftes Produkt. Seine hohen Nährstoffeigenschaften verdanken es dem hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Fetten und Proteinen, die für den Körper wichtig sind.

Aber wenn wir uns das Thema dieser Site ansehen, fragen wir uns, ist es möglich, mit rotem Kaviar vergiftet zu werden? Welche Symptome einer Vergiftung mit rotem Kaviar treten in diesem Fall auf? Worauf muss ich bei der Auswahl dieses Produkts achten und was tun, wenn es noch zu Vergiftungen mit rotem Kaviar gekommen ist? Wir werden alle diese Fragen in diesem Artikel beantworten.

So prüfen Sie die Qualität des gekauften roten Kaviars

Hier haben Sie endlich ein Glas Roter Kaviar mit nach Hause gebracht. Bevor Sie jedoch ein Produkt ausprobieren, müssen Sie sich von seiner Qualität überzeugen, um große Probleme zu vermeiden. Natürlich müssen Sie auch im Geschäft auf das auf der Bank angegebene Verfallsdatum achten und sicherstellen, dass es nicht verformt wird.

Zu Hause, zuerst Kaviar auf einen Teller legen, das Vorhandensein von Unreinheiten, Farbe, Größe und getrockneten Eiern überprüfen. Es sind getrocknete oder trübe Eier zeugen von der Verletzung der Enge der Banken. Dementsprechend wird ein solches Produkt nicht empfohlen. Es sollte auch den Boden des Gefäßes untersuchen, wo sich der Kaviar befand. Der Boden sollte ohne Schleim und Sediment sein. Wenn Kaviar beim Öffnen einer Dose fest verpackt ist, hellrot und bröckelig ist, bedeutet dies, dass er alle Hygieneanforderungen erfüllt und zum Verzehr geeignet ist.

выбор икры Wenn Sie Kaviar nach Gewicht kaufen, können Sie dessen Qualität nicht genau bestimmen. Alle Mängel dieses Produkts werden sofort von den Mitarbeitern des Geschäfts beseitigt. Um die Farbe zu erhalten, wird Kaviar mit einer Keratinlösung behandelt, ein fauler Geruch wird durch Parfüms abgestoßen, Saft, wenn Kaviar beschädigt ist, wird mit fließendem Wasser abgewaschen und die Elastizität der Eier führt zu banalem Glycerin.

Wenn Sie ein in einer Dose verpacktes Produkt kaufen, können Sie auch mit rotem Kaviar vergiftet werden. Besonders wenn ein wenig bekannter Hersteller auf dem Glas steht. Es ist zu beachten, dass dieses Produkt leicht durch verschiedene Mikroorganismen infiziert wird, wodurch Fäulnisprozesse in ihm auftreten können.

Die häufigsten Vergiftungen treten auf:

  • wenn die Eier gesalzen sind, bereits verdorben;
  • wenn beim technologischen Schutz nicht alle technologischen Standards eingehalten werden;
  • aufgrund schlechter Lagerbedingungen;
  • abgelaufenes Produkt.

Lebensmittelvergiftungen durch Fischprodukte gehören zu den stärksten!

Beim Verzehr von minderwertigem rotem Kaviar treten in den meisten Fällen klassische Vergiftungssymptome auf.

Vergiftungssymptome mit rotem Kaviar

боль в животе Die wichtigsten Anzeichen einer Vergiftung durch Rotkaviar sind:

  • starker, konstanter Schmerz - häufig lokalisiert im epigastrischen (epigastrischen) Bereich, aber es gibt Fälle, in denen die unteren Abschnitte der vorderen Bauchwand bestrahlt werden;
  • mögliche Beschwerden im Magen - vermehrtes Gas, Koliken, Krämpfe;
  • Durchfall;
  • Übelkeit;
  • wiederholtes Erbrechen;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • verschwommene Augen;
  • обезвоживание организма Schwäche, Apathie;
  • möglicherweise eine Erhöhung der Körpertemperatur;
  • Schüttelfrost
  • kalter, klebriger Schweiß;
  • Störung des Bewusstseins;
  • niedrigerer Blutdruck;
  • In schweren Fällen können neurologische Symptome auftreten - Bewusstlosigkeit, Zittern der Extremitäten, Desorientierung.

Die ersten Anzeichen einer Kaviarvergiftung treten bereits etwa zwei Stunden nach dem Einsatz auf. Anfänglich bemerkte das Opfer das Auftreten von starken Beschwerden im Unterleib, wobei häufig auf die Toilette gedrängt wurde. Ferner wird der Zustand durch wiederholtes Erbrechen verschlechtert. Der Patient klagt bereits über die schreckliche Schwäche, das Zittern der Extremitäten und das "Schneiden der Beine".

Bei Vergiftung mit rotem Kaviar treten oft Anzeichen von Austrocknung auf. Dieser Zustand entsteht durch erheblichen Verlust von Flüssigkeit und Spurenelementen aus dem Körper bei wiederholtem Erbrechen, Durchfall und übermäßigem Schwitzen. Wenn Sie nicht die richtigen Maßnahmen ergreifen, um solche Verluste rechtzeitig zu kompensieren, ergeben sich die schwerwiegendsten Folgen. In diesem Fall wird die Schwere des Zustands des Patienten durch die Funktionsstörung des Nerven-, Herz-Kreislauf- und Hämatopoese-Systems verstärkt. Daher benötigt das Opfer in diesem Fall sofortige medizinische Hilfe.

Was tun, wenn Roter Kaviar vergiftet wird?

  1. прием лекарств Rufen Sie zuerst die Rettungswagen-Brigade an.
  2. Das Opfer muss den Magen so schnell wie möglich durchspülen, um die Aufnahme von Toxinen in das Blut zu vermeiden. Bereiten Sie dazu eine schwache Salzlösung mit einer Menge von 1 Teelöffel Salz pro Liter warmes gekochtes Wasser vor. Mit der "Restaurant" -Methode Erbrechen herbeiführen - indem Sie die Spitze eines Löffels oder zwei Finger auf die Zungenwurzel drücken. Der Vorgang sollte wiederholt werden, bis sauberes Waschwasser austritt.
  3. Nach der Magenspülung muss ein adsorbierendes Medikament verabreicht werden, um Toxine zu binden und auszulösen. Zu diesen Medikamenten gehören: Aktivkohle, Smecta, Polyphepan.
  4. Wenn die Körpertemperatur über 38,5 Grad Celsius steigt, sollte jedes fiebersenkende Mittel gegeben werden - Paracetamol, Ibuklin, Analgin.
  5. In diesem Fall sollte der Patient so viel Flüssigkeit wie möglich trinken (süßer schwarzer Tee, Hagebuttenbouillon, Gelee). Von kohlensäurehaltigen Getränken sollte auf Alkohol und Milch zum Zeitpunkt verzichtet werden.
  6. Bei der Ankunft müssen die Rettungswagen-Besatzungen die Dosierung und die mit dem Opfer verabreichten Medikamente klären.

Die Vergiftungsbehandlung mit rotem Kaviar wird in einer spezialisierten Abteilung des Krankenhauses durchgeführt. Das Hauptziel der medizinischen Maßnahmen besteht darin, verlorene Flüssigkeit zu ersetzen, den Körper zu entgiften und lebenswichtige Körpersysteme (Herz-Kreislauf-Systeme, Atemwege) zu erhalten.

Grundregeln für die Aufbewahrung von rotem Kaviar

хранение икры Um den Geschmack und die Qualität des gekauften roten Kaviars zu erhalten, müssen Sie bei der Lagerung einfache Regeln beachten.

  1. Wenn Sie nicht vorhaben, das Glas in naher Zukunft zu öffnen, sollten Sie es in den Gefrierschrank stellen.
  2. Voraussetzung für die Lagerung ist die Dichtigkeit der Verpackung.
  3. Ein Tag vor dem Gebrauch muss es in den Kühlschrank gestellt werden, so dass es langsam auftaut und dabei Geschmack und Qualität behält.
  4. Wenn das Gefäß bereits geöffnet wurde und nicht vollständig gegessen wurde, sollten die Eier in einem Glasgefäß mit dichtem Deckel aufbewahrt werden, gleichzeitig müssen sie jedoch mit Olivenöl bestrichen werden.

Es sollte an die wichtigste Regel für die Lagerung von Kaviar erinnert werden - niemals in einer offenen Metalldose aufbewahren! Unter dem Einfluss von Sauerstoff treten oxidative Reaktionen auf, wodurch möglicherweise die stärkste Lebensmittelvergiftung auftritt.

Laden ...