Überdosis Kaffee

отравление кофем Die morgendliche Tasse Kaffee für ein erfolgreiches Erwachen ist die Norm. Praktisch jeder verwöhnt sich mit einem so belebenden Getränk, dass er so schnell wie möglich aufwacht. Aber nur Kaffeeliebhaber wissen, dass es manchmal unmöglich ist, nicht nur nach dem ersten, sondern auch nach der dritten Portion dieses anregenden Getränks zu stoppen. Koffeinliebhaber missbrauchen dieses Getränk oft, ohne zu denken, dass eine Überdosis Kaffee jederzeit auftreten kann. Ein solches Getränk bringt nicht nur Freude, sondern auch eine starke Belastung des Körpers.

Wie hoch ist die Koffeinrate pro Tag für eine Person, gibt es irgendwelche Vorteile? Wie gefährlich ist sein Übermaß, was sind die Symptome einer Überdosierung und was ist in diesem Fall zu tun? Im Folgenden sprechen wir darüber.

Kaffeezusammensetzung

Die Zusammensetzung des Produkts umfasst verschiedene Elemente, die von der Art des Getränks abhängen. Der Großteil der Kaffeebohnen wird in Form einer kleinen Menge von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten angeboten, einer komplexen Tanninsubstanz, die alles zu einer einzigen Masse verbindet. Es enthält eine kleine Menge Mikroelemente, unlösliche Fasern und eine körpereigene Komponente - Koffein. Die letzte Komponente variiert in verschiedenen Kaffeesorten zwischen 1 und 2% und in der Regel in mehr löslichen Mengen.

кофе фото

Der Standardsatz, wie in jedem Produkt, sind Proteine, Fette und Kohlenhydrate für uns weniger interessant, da immer mehr gebrautes Getränk getrunken wird, anstatt gemahlene Bohnen zu kauen. Eine Person reagiert eher auf eine Substanz aus der Klasse der Psychostimulanzien oder Alkaloide. Es wird in Form von Koffein präsentiert. Es beeinflusst die vielen Organsysteme, führt zu unerwarteten Reaktionen und in einigen Fällen zu ausgeprägten Symptomen einer Kaffeevergiftung.

Die Vorteile von Kaffee für den Körper

Welcher Kaffee liebt die Mehrheit der Bevölkerung? Es ist kein dunkles, belebendes Getränk, dessen Wirkung in vielen Fällen mit einem Arzneimittel mit positiver Wirkung verglichen werden kann. Dies ist ein starkes Psychostimulans, das nicht nur auf das Nervensystem, sondern auch auf die Muskulatur wirkt.

Wie wirkt sich Kaffee auf eine Person aus?

  1. польза кофе для организма
    Steigerung der Arbeitsfähigkeit

    Verbessert die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit.

  2. Stärkt nicht nur, sondern reguliert auch die Erregungsprozesse in der Großhirnrinde.
  3. Reduziert Müdigkeit und lindert Müdigkeit, wenn nicht mit Koffein überdosiert.
  4. Beeinflusst die Arbeit des Herzens - erhöht den Blutdruck und die Herzfrequenz.
  5. Erhöht die Sekretionsaktivität des Magens: Erhöht die Produktion von Magensaft und erhöht den Appetit.

Dies ist die Wirkung von Kaffee auf die meisten Menschen. Sie kann jedoch je nach Art der Nerventätigkeit, der Situation und dem Überschuss an Koffein im Körper variieren.

вред от кофе Es gibt keine klaren Regeln, nach denen eine Person zwei oder drei trinken sollte, beispielsweise eine Tasse Kaffee pro Tag. Für jeden solchen Indikator ist individuell. Es sollte nicht vergessen werden, dass die toxische Dosis von reinem Koffein für einen Erwachsenen 1 Gramm beträgt. Die Menge einer solchen Substanz in verschiedenen Sorten von Schwarzgetränk variiert von 40 bis 50 mg bis 150 bis 200 mg pro Tasse (das durchschnittliche Volumen beträgt 170 ml). Die Fans des belebenden Getränks sind jedoch nicht auf kleine Portionen beschränkt. Daher enthält das Standard-Fassungsvermögen der letzten Jahre mehr als 300 ml Kaffee.

Eine tödliche Dosis Kaffee für eine Person kann 10 Tassen oder mehr betragen, da die tödliche Dosis Koffein 10 Gramm beträgt. Es scheint, dass Sie diese Menge nicht trinken können. Wenn eine Person jedoch an mehreren Jobs arbeitet, in Nachtschichten oder mehr als 8 Stunden am Tag, ist es schwierig, bei einer kleinen Tasse anzuhalten, um sich kraftvoll und voller Energie zu fühlen.

Kann man Kaffee vergiften? Ja, eine Überdosis ähnelt oft den Symptomen einer Vergiftung. In Kaffee enthaltenes Koffein wird schnell von Geweben, einschließlich der Rektalschleimhaut, aufgenommen. Die Substanz wird in der Leber verarbeitet und von den Nieren ausgeschieden. Daher wirken sich große Dosen nicht nur negativ auf das Nerven- und Herz-Kreislauf-System aus, sondern beeinflussen auch andere Organe.

Symptome einer Überdosis Kaffee

симптомы передозировки кофе
Angstgefühl

Anzeichen für eine Kaffeevergiftung können bei niedrigeren Dosen beobachtet werden, wenn die Person müde ist oder einige Tassen auf leeren Magen getrunken hat. Das Trinken von übermäßigem Getränk führt zur Entwicklung der folgenden Symptome.

  1. Übelkeit, Erbrechen.
  2. Tachypnoe - beschleunigte flache Atmung (mehr als 20 Atembewegungen pro Minute).
  3. Gesichtsrötung, Angst, Kopfschmerzen, Angstzustände, Depressionen.
  4. Herzklopfen, unregelmäßiger Herzschlag, erhöhter Druck, Schmerzen in der Herzregion.
  5. Koffeinvergiftung äußert sich im Fieber.
  6. In schweren Fällen manifestieren sich Vergiftungen durch starke Erregung, Wahnvorstellungen, Muskelzucken und das Auftreten von Anfällen. Rötungen nicht nur der Haut, sondern auch der Schleimhäute vereinigen alle aufgeführten Symptome.
  7. передозировка кофе симптомы Es gibt ein unbehagliches Herzklopfen, außergewöhnliche Kontraktionen der Herzschläge, ventrikuläre Tachykardien.
  8. Symptome einer Überdosis Kaffee zu einem späteren Zeitpunkt - Koma und Kollaps.
  9. Der Tod tritt nach Erschöpfung des Körpers mit Symptomen des Versagens des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems auf.

All diese unangenehmen und manchmal irreversiblen Ausprägungen sind eher für akute Vergiftungen mit einem belebenden Getränk charakteristisch. Aber Kaffeeliebhaber lieben es, sich zu erfreuen und ein paar Tassen pro Tag zu trinken. In diesen Fällen sind die wichtigsten klinischen Manifestationen einer chronischen Koffeinvergiftung Krämpfe, erhöhter Appetit und Herzrhythmusstörungen vor dem Hintergrund des allgemeinen relativen Wohlbefindens. Häufige Anwendung führt zur Entwicklung von Glaukom und Vasokonstriktion.

Wie man Koffein aus dem Körper entfernt

как вывести кофеин из организма
Kochsalzlösung

Was tun bei Überdosierung von Kaffee? Wir müssen unmittelbar vor der Entwicklung eines ausgeprägten Vergiftungsmusters handeln.

  1. In der ersten Phase müssen Sie den Bauch waschen.
  2. Es wird empfohlen, ein salzhaltiges Abführmittel zu verabreichen und ein Sorptionsmittel zu trinken. Aktivkohle bindet nicht gesaugte Kaffeerückstände.
  3. Wenn eine Person bewusstlos oder irreführend ist - es ist besser, keine Risiken einzugehen und keine Drogen zu füttern, sofort auf die nächste Intensivstation zu bringen.

Es gibt kein perfektes Gegenmittel für Koffein: In Krankenhäusern injizieren Drogen eher Substanzen, die die Auswirkungen von Koffein auf den Körper bekämpfen. Das heißt, verbringen Sie eine symptomatische Therapie. Weisen Sie Morphin, "Pipolfen", Neuroleptika zu. Im Kollaps ist die Infusionstherapie verbunden - intravenöse Lösungen.

Wie kann man Koffein während einer chronischen Vergiftung aus dem Körper entfernen? Nichts besonderes zu tun. Lassen Sie sich nur für lange Zeit koffeinhaltige Flüssigkeiten verwenden und achten Sie auf Ihre Gesundheit. Richtige Lebensweise, ausgewogene Ernährung und Untersuchung des Körpers. Nach ein paar Wochen fühle ich mich besser.

Kaffee ist nicht nur ein duftendes Getränk, das erhebend wirkt. Es ist eine explosive Mischung komplexer Chemikalien, die das Nervensystem auf verschiedene Weise beeinflussen. Welche Wirkung eine Person beeinflusst, hängt von der Dosis ab. Einen weiteren Becher trinken - überlegen Sie, ob er nicht überflüssig ist!

Laden ...