Wie man einen Gadfly-Biss behandelt

укус слепня Blinde sind auf allen Kontinenten der Erde weit verbreitet. Sie sind nur in Grönland, der Antarktis, Island und einigen ozeanischen Inseln nicht vorhanden. Die Gadfly-Weibchen sind ein wesentlicher Bestandteil der Mücke - eine Gemeinschaft von blutsaugenden Insekten, die Menschen und Tiere ärgern.

Was ist das für ein Insekt und was ist die Gefahr einer Gadfly für eine Person? Was muss ich tun, wenn ich eine Bremse gebissen habe, muss ich einen Arzt aufsuchen und wie man Wunden auf der Haut behandelt?

Was für ein Insekt ist die Fliege?

Gadfly - ein großes blutsaugendes Insekt aus der Ordnung Diptera. Über 4.000 Arten sind bekannt, etwa 190 Arten bewohnen das Gebiet der Länder der ehemaligen UdSSR. Die zahlreichsten Fliege in der Taiga-Zone, in der Waldsteppe und im Wald. In den Trockengebieten leben sie entlang der Ufer von Flüssen und Seen, in den Bergregionen - bis in die ewige Schneezone.

укус слепня фото

Nur Frauen trinken tierisches und menschliches Blut, während Männer sich vom Nektar der Pflanzen ernähren. Sie sind kleiner als Frauen und haben benachbarte Facettenaugen, wohingegen bei Frauen die Augen durch einen Chitinstreifen getrennt sind. Frauen haben einen Rüssel, der mit einer Schneidevorrichtung ausgestattet ist. Zum Zeitpunkt des Bisses der Bremse verspürt die Person starke Schmerzen. Das Insekt injiziert Speichel in die Wunde und enthält Substanzen, die die Blutgerinnung verhindern, so dass die Wunde lange blutet.

Die am weitesten verbreiteten auf dem Territorium Russlands sind Kumpel von drei Gattungen. Sie werden im Alltag Regenmäntel, Goldaugen oder eigentlich Bremsen genannt. Die Größe des Insekts kann 6 bis 30 mm betragen, nach außen sieht die Bremse wie eine große graue Fliege mit großen Augen aus. Die Flügel können ein graues oder ein Marmornetzmuster aufweisen, um variiert zu werden.

Der Flug der Bremsen beginnt, wenn die Lufttemperatur nicht niedriger als +15 ° C ist. Bei heißem Wetter - über +32 ° C - ist das Rollo inaktiv. Insekten werden vor dem Regen lebendig, aber wenn der Wind und schlechtes Wetter nicht fliegen. Die Ausnahme bilden Regentropfen, die bei leichtem Regen angreifen können.

укусил слепень что делать Die Fortpflanzung von Gadfly hängt eng mit Wasser zusammen. Frauen legen Eier auf die Stängel von Pflanzen in der Nähe von Gewässern. Die Eier schlüpfen aus den Larven, die in Wasser oder nasser Erde bestehen. Blinde Larven sind ein wichtiger Bestandteil der Biozönose des Bodens.

Manchmal werden Bremsen als Gadflies bezeichnet. Das ist falsch, denn die Gadfly ist ein anderes Insekt und sie trinken kein Blut. Erwachsene Individuen von Gadfly werden mit allen notwendigen Substanzen geboren und ernähren sich während des Lebens nicht. Sie beißen keine Tiere und Menschen, sondern Weibchen legen Eier auf ihr Haar oder injizieren Larven in die Nasenlöcher des Tieres. Weiterhin führen die Larven eine parasitäre Lebensweise bis zur Verwandlung in einen Erwachsenen. Die bedeutendsten Schäden sind subkutane, nasopharyngeale und gastrische Gadgets, die Pferde, Hirsche, Rinder und Kamele schädigen. Es wurden Fälle beschrieben, in denen sich die Larven subkutaner Gadflies beim Menschen entwickelt haben, dies ist jedoch eher die Ausnahme von der Regel.

Im Gegensatz zu den Gadflies der gelbgrauen oder gelbbraunen Gadfly sind der Rüssel und andere Oralorgane unterentwickelt. Einige sehen aus wie Hummeln.

Was ist eine gefährliche Fliege?

опасность укуса слепня Gadfly-Essig wird von starken Schmerzen begleitet. Insekten sind sehr aufdringlich, sie können nur schwer vom Tier oder von der Person vertrieben werden. Die Fliege ist hauptsächlich auf Sicht ausgerichtet, so dass Sie von ihnen fliehen können.

Nach dem Biss der Bremse bildet sich ein Siegel, die Haut wird rot. Blut kann lange Zeit aus der Wunde austreten, ohne gefaltet zu werden. Eine Person fühlt sich juckt und brennt. Im Normalfall verschwinden die Symptome nach einigen Tagen.

Gadfly-Biss-Allergie tritt selten auf. Bei empfindlichen Menschen können lokale Ödeme, starke Rötung und Juckreiz, Hautausschlag, Gesundheitsschäden und Fieber auftreten. Vielleicht eine Zunahme der regionalen Lymphknoten. Anschließend bildet sich manchmal an der Stelle des Bisses ein harter, schmerzhafter Knoten, der für eine infizierte Wunde charakteristisch ist.

In der Praxis wurde keine Vergiftung des Körpers nach dem Biss von Gadflies oder die Entwicklung starker allergischer Reaktionen (systemisches Ödem, anaphylaktischer Schock) beobachtet.

Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Horsefly beim Biss als mechanischer Träger von durch Blut übertragenen Krankheiten dienen kann:

  • Anthrax;
  • Tularämie;
  • Filariose.
  • Wenn Sie dumme Biss Symptome sind:

    • укус слепня симптомы у человека фото Schmerz;
    • brennendes Gefühl;
    • Juckreiz;
    • Schwellung;
    • Rötung;
    • Blut sickert aus der Wunde.

    Die schwerwiegendste Folge eines Gadfly-Bisses kann eine Infektion der Verletzungsstelle und die Entwicklung einer eitrigen Entzündung sein. Um dies zu verhindern, müssen Insektenschutzmittel verwendet und beschädigte Bereiche mit Antiseptika behandelt werden. Bei richtiger Behandlung erfolgt die Schwellung eines Gadflystichs in 1-2 Tagen.

    Gnawing Biss-Behandlung

    лечение укуса слепня
    beißen kalt

    Wie behandelt man einen Gadfly-Biss? Dazu ist es notwendig, die Wunde zu desinfizieren, das Ödem zu entfernen und die Schmerzen zu reduzieren. Sie verwenden sowohl Apotheken als auch Volksheilmittel.

    Die Aktionen bei der Behandlung von Bremsenbissen sind ungefähr wie folgt.

    1. Drücken Sie den Biss nach unten, um die Ausbreitung des Speichelspeichels in der Haut zu reduzieren.
    2. Eine einfache Technik, um einen Juckreiz von einem Biss zu lösen, besteht darin, die Schwellung mit einem Stück Eis oder einem anderen kalten Gegenstand zu kühlen.
    3. Waschen Sie die Wunde mit kaltem Wasser mit gewöhnlicher Seife.
    4. Den Biss mit Alkohol verbrennen, Zelenka, Jod, Wasserstoffperoxid verarbeiten - jedes Antiseptikum reicht aus.

    Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Person unter den Bissen einer großen Anzahl von Insekten litt, sowie bei einer starken allergischen Reaktion. In anderen Fällen können Sie sich selbst behandeln.

    So entfernen Sie die Schwellung des Bisses von Bremsen mit pharmazeutischen Mitteln

    1. лечение укуса слепня лекарствами Bei Verdacht auf eine allergische Reaktion werden Antihistaminika eingenommen: Suprastin, Tavegil, Claritin.
    2. Beseitigen Sie die Juckreiz Lotion Ammoniak, Mehl aus Backpulver, Minze Zahnpasta.
    3. Als den Biss von Gadfly zu salben: Entzündungshemmende Salbe mit Kortikosteroiden (Hydrocortison, "Cinaflan", "Advantan").
    4. Salben aus pflanzlichen Zutaten: Balsam Golden Star, Vitaon.

    Die Apotheke verkauft spezielle Salben für Insektenstiche - sie können auch verwendet werden.

    Wenn die Apotheke nicht erreichbar ist, wird die Behandlung mit Volksheilmitteln angewendet.

    Volksheilmittel gegen Pferdebissen

    Der Saft vieler Pflanzen wirkt adstringierend und entzündungshemmend. Es stoppt das Blut und verringert die Entzündungsreaktion: Ödem, Rötung. Sie können eine der folgenden pflanzlichen Heilmittel verwenden:

    • лечение укуса слепня народными средствами — пертушкой Wegerich;
    • Löwenzahnblatt und Stängel;
    • Petersilie;
    • Schafgarbe;
    • Minze;
    • schwarz behaart;
    • Aloesaft

    Eine andere Methode zur Behandlung von Schwellungen bei einem Pferdebiss: Wischen Sie die betroffene Stelle mit einer Zitronenscheibe, einer Zwiebel oder einer Knoblauchzehe ab.

    An Orten, wo es viele Bremsen gibt, müssen Insektenschutzmittel angewendet werden. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie sich vor den Angriffen der Fliege schützen können.

    So schützen Sie sich gegen Bremsenbisse

    Mittel zum Schutz gegen blutsaugende Insekten umfassen Maßnahmen, um zu verhindern, dass sie in die Wohnung eindringen und die Natur erschrecken.

    1. москитная сетка — защита от слепней
      Moskitonetz

      Betrachten Sie die tägliche Aktivität der Fliege. Bei gutem Wetter greifen sie nur tagsüber an.

    2. Verwenden Sie Schutzkleidung aus leichten Stoffen mit langen Ärmeln und Hosenbeinen.
    3. Um das Eindringen von Insekten in die Häuser zu verhindern, werden Moskitonetze und Überdachungen freigegeben, sie können auch in Zelten oder als Schlafplätze für Kinder (Kinderwagen oder Kinderbett) verwendet werden.
    4. Insektenabwehrende Spezialmittel - Abwehrmittel, die auf die Haut oder Kleidung aufgetragen werden. Sie können auf Insektiziden (Permethrin, DETA) oder natürlichen Ursprungs basieren. Chemische Insektenschutzmittel sind gefährlich für den Menschen. Befolgen Sie daher strikt die Gebrauchsanweisungen, wobei Sie die Dosierung nicht überschreiten dürfen und das Medikament nicht in den Mund oder die Schleimhäute der Nase und der Augen gelangen darf. Für Kinder werden spezielle Präparate auf Basis pflanzlicher Heilmittel (Golden Star Balsam, Eukalyptus oder ätherische Nelkenöle) verwendet.
    5. Die blutsaugenden Insekten zu vertreiben, hilft den Blättern der Pflanzen. Sie müssen sich zu Brei zermahlen und den Saft auf die Haut schmieren. Wermut, Rainfarn, Zitronenmelisse, Minze wirken so.
    6. Um die Anzahl der lästigen Insekten im Land zu reduzieren, können Ringelblumen, Tomaten, Lavendel, Geranium, Heliotrop.

    Lassen Sie uns zusammenfassen. Natürlich ist es besser, den Schutz blutsaugender Insekten mit Schutzausrüstung zu verhindern. Wenn Sie schließlich von einer Bremse gebissen wurden, gibt es keinen besonderen Grund zur Aufregung. Eis auf die Wunde auftragen, mit kaltem Wasser und Seife waschen und mit einer beliebigen Desinfektionslösung schmieren. Um den Tumor aus dem Biss einer Fliege zu entfernen, gibt es verschiedene Möglichkeiten: entzündungshemmende Salben, Insektenbalsam auf pflanzlicher Basis, Lotionen aus Soda oder flüssiges Ammoniak. Wenn Sie keinen der oben genannten haben, verwenden Sie eine grüne Apotheke: Ein Blatt Banane oder Wermut, Löwenzahnsaft oder ein Stück Zwiebel hilft bei Schmerzen und Schwellungen.

Laden ...