Die Wirkung von ultravioletter Strahlung auf den menschlichen Körper

ультрафиолетовые лучи фото
ultraviolette Strahlung

Die Entdeckung der Infrarotstrahlung veranlasste den deutschen Physiker Johann Wilhelm Ritter, das entgegengesetzte Ende des Spektrums neben seiner violetten Region zu untersuchen. Bald wurde entdeckt, dass sich dort Strahlung mit sehr starker chemischer Aktivität befand. Neue Strahlung hat den Namen von ultravioletten Strahlen erhalten.

Was ist ultraviolette Strahlung? Und wie wirkt sich dies auf Prozesse und Auswirkungen auf lebende Organismen aus?

Der Unterschied zwischen ultravioletter Strahlung und Infrarot

Ultraviolette Strahlung ist wie Infrarot eine elektromagnetische Welle. Diese Strahlungen begrenzen das Spektrum des sichtbaren Lichts von zwei Seiten. Beide Arten von Strahlen werden von den Sehorganen nicht wahrgenommen. Die Unterschiede in ihren Eigenschaften sind auf die Wellenlängenunterschiede zurückzuführen.

ультрафиолет в природе

Der Bereich der ultravioletten Strahlung, der sich zwischen der sichtbaren und der Röntgenstrahlung befindet, ist ziemlich groß: von 10 bis 380 Mikrometer (μm).

Die Haupteigenschaft von Infrarotstrahlung ist ihre thermische Wirkung, während das wichtigste Merkmal von Ultraviolett seine chemische Aktivität ist. Dank dieser Funktion hat ultraviolette Strahlung einen großen Einfluss auf den menschlichen Körper.

Die Wirkung von ultravioletter Strahlung auf den Menschen

влияние ультрафиолетового излучения на людей Die biologische Wirkung von unterschiedlichen Längen von Ultraviolettwellen hat signifikante Unterschiede. Daher haben Biologen den gesamten UV-Bereich in 3 Bereiche unterteilt:

  • UVA-Strahlen sind in der Nähe von Ultraviolett;
  • UV-B - mittel;
  • UV C ist am weitesten entfernt.

Die Atmosphäre, die unseren Planeten umhüllt, ist eine Art Schutzschild, das die Erde vor einem starken ultravioletten Strahlungsstrom schützt, der von der Sonne kommt.

Darüber hinaus werden UV-C-Strahlen zu fast 90% von Ozon, Sauerstoff, Wasserdampf und Kohlendioxid absorbiert. Daher wird die Erdoberfläche hauptsächlich durch Strahlung erreicht, die UV-A und einen geringen Anteil an UV-B enthält.

Am aggressivsten ist die kurzwellige Strahlung. Die biologische Wirkung der kurzwelligen UV-Strahlung bei Einwirkung von lebendem Gewebe könnte einen zerstörerischen Effekt haben. Glücklicherweise rettet uns der Ozonschild des Planeten vor seinem Aufprall. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass die Strahlenquellen dieses Bereichs UV-Lampen und Schweißgeräte sind.

Die biologische Wirkung langwelliger UV-Strahlung besteht hauptsächlich in Erythem (Rötung der Haut) und Bräunung. Diese Strahlen wirken sanft auf Haut und Gewebe. Es besteht jedoch eine individuelle Abhängigkeit der Haut von der UV-Exposition.

Bei intensiver UV-Bestrahlung können auch Augen leiden.

Jeder weiß, wie sich ultraviolette Strahlung auf den Menschen auswirkt. Aber meistens - das ist eine oberflächliche Information. Versuchen wir, dieses Thema ausführlicher zu behandeln.

Wie wirkt sich UV auf die Haut aus (UV-Mutagenese)

влияние ультрафиолета на кожу Chronischer Sonnenhunger führt zu vielen negativen Folgen. Genauso wie das andere Extrem - der Wunsch, durch einen längeren Aufenthalt in der sengenden Sonne eine „schöne, schokoladige Körperfarbe“ zu erhalten. Wie und warum wirkt sich UV auf die Haut aus? Was droht unkontrollierte Sonneneinstrahlung?

Natürlich führt Rötung der Haut nicht immer zu Schokoladenbräune. Die Verdunkelung der Haut tritt auf, wenn der Körper ein Farbpigment produziert - Melanin - als Beweis für den Kampf unseres Körpers mit der traumatischen Wirkung des UV-Anteils der Sonnenstrahlung. Wenn die Rötung ein vorübergehender Zustand der Haut ist, dann ist der Verlust der Elastizität, das Wachstum von Epithelzellen in Form von Sommersprossen und Pigmentflecken ein dauerhafter kosmetischer Defekt. Ultraviolett, das tief in die Haut eindringt, kann ultraviolette Mutagenese verursachen, d. H. Schäden an Hautzellen auf Genebene. Die schlimmste Komplikation ist das Melanom - ein Tumor der Haut. Die Metastasierung des Melanoms kann tödlich sein.

UV-Schutz

Gibt es einen Hautschutz vor UV-Strahlung? Um Ihre Haut vor allem am Strand zu schützen, befolgen Sie einfach einige Regeln.

  1. защита кожи от УФ-излучения Der Zeitvertreib in der offenen Sonne sollte moderat und vernünftig sein. Lichtbräunung, die zu bestimmten Stunden erreicht wird, hat lichtschützende Eigenschaften.
  2. Die Verwendung von Sonnenschutzmitteln sollte ein wesentlicher Bestandteil Ihres Kosmetikprogramms sein. Achten Sie bei der Wahl eines UV-Schutzes darauf, dass Ihre Haut sowohl vor dem UV-A-Spektrum als auch vor UV-B geschützt wird.
  3. Verwenden Sie in Ihrer Ernährung Lebensmittel, die reich an Antioxidantien und Vitamin C und E sind.

Um die Haut vor ultravioletter Strahlung zu schützen, müssen Sie spezielle Kleidung verwenden.

Wie wirkt sich UV auf die Augen aus (Elektrophthalmie)

Eine weitere Manifestation der negativen Auswirkungen ultravioletter Strahlung auf den menschlichen Körper ist Elektrophthalmie, dh Schädigung der Strukturen des Auges unter dem Einfluss intensiver ultravioletter Strahlung.

Ein auffälliger Faktor in diesem Prozess ist der Mittelwellenbereich der ultravioletten Wellen.

электроофтальмия
Elektrophthalmie

Dies geschieht häufig unter folgenden Bedingungen:

  • bei der Beobachtung von Solarprozessen ohne Spezialgeräte;
  • bei hellem, sonnigem Wetter am Meer;
  • während des Aufenthaltes in einer bergigen, schneebedeckten Gegend;
  • bei der Quartierung von Räumen.

Bei Elektrophthalmie brennt die Hornhaut. Symptome einer solchen Läsion sind:

  • vermehrtes Reißen;
  • rez;
  • Photophobie;
  • Rötung;
  • Schwellung des Hornhautepithels und der Augenlider.

Glücklicherweise sind die tiefen Hornhautschichten normalerweise nicht betroffen, und nach Abheilung des Epithels wird das Sehvermögen wiederhergestellt.

Erste Hilfe bei Elektrophthalmie

электроофтальмия помощь Die oben beschriebenen Symptome können eine Person nicht nur unwohl fühlen, sondern auch echtes Leiden. Erste Hilfe bei Elektrophthalmie

Die folgenden Aktionen helfen dabei:

  • Spülen mit klarem Wasser;
  • vergrabene feuchtigkeitsspendende Tropfen;
  • Sonnenbrille.

Kompressen aus nassen Tüten mit schwarzem Tee und rohen, geriebenen Kartoffeln lindern die Augenschmerzen perfekt.

Wenn die Hilfe nicht funktioniert hat, konsultieren Sie einen Arzt. Er wird eine Therapie zur Wiederherstellung der Hornhaut vorschreiben.

Alle diese Probleme könnten durch die Verwendung einer Sonnenbrille mit einer speziellen Markierung - UV 400 - vermieden werden, die die Augen vollständig vor allen Arten von UV-Wellen schützt.

Die Verwendung von ultravioletter Strahlung in der Medizin

In der Medizin gibt es den Begriff "Ultraviolett-Hunger". Dieser Zustand des Körpers tritt auf, wenn der menschliche Körper keinem oder unzureichendem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Verwenden Sie künstliche UV-Strahlungsquellen, um die gleichzeitig auftretenden Pathologien zu vermeiden. Ihr dosierter Einsatz hilft, den winterlichen Vitamin-D-Mangel im Körper zu bewältigen und die Immunität zu verbessern.

применение ультрафиолетового излучения в медицине Gleichzeitig wird die Ultraviolett-Therapie häufig zur Behandlung von Gelenken, dermatologischen und allergischen Erkrankungen eingesetzt.

UV-Exposition hilft auch:

  • Hämoglobin erhöhen und den Zuckerspiegel senken;
  • Verbesserung der Schilddrüsenfunktion;
  • Wiederherstellung des Atmungssystems und des Hormonsystems;
  • Die desinfizierende Wirkung von UV-Strahlen wird häufig zur Desinfektion von Räumen und chirurgischen Instrumenten eingesetzt.
  • Seine bakteriziden Eigenschaften sind sehr nützlich für die Behandlung von Patienten mit schweren, eitrigen Wunden.

Wie bei jeder ernsthaften Beeinträchtigung des menschlichen Körpers müssen nicht nur die Vorteile, sondern auch die möglichen Schäden durch ultraviolette Strahlung berücksichtigt werden.

Kontraindikationen für die Ultraviolett-Therapie sind akute entzündliche und onkologische Erkrankungen, Blutungen, Bluthochdruck im Stadium II und III sowie eine aktive Form der Tuberkulose.

Jede wissenschaftliche Entdeckung birgt für die Menschheit sowohl potentielle Gefahren als auch große Perspektiven für ihre Nutzung. Die Kenntnis der Auswirkungen der ultravioletten Strahlung auf den menschlichen Körper hat es möglich gemacht, nicht nur die negativen Auswirkungen zu minimieren, sondern auch die ultraviolette Strahlung in der Medizin und in anderen Lebensbereichen vollständig anzuwenden.

Laden ...