Überdosis Energiegetränke

банка энергетика в руках человека Energie - weiche oder alkoholarme Getränke, die das zentrale Nervensystem stimulieren. Nach dem ersten betrunkenen Glas erscheint eine willkommene Erleichterung und die Fähigkeit, im beschleunigten Rhythmus zu arbeiten. Dies ist eine echte Erlösung für einen Studenten, einen Büroangestellten, einen Sportler, einen Fahrer, einen Nachtclubbesucher sowie für müde Menschen, die ihren Körper verbessern möchten. Es scheint allen, dass Energiegetränke eine moderne Erfindung sind. Viele ihrer Bestandteile wurden jedoch seit der Antike als Mittel zur Ermutigung genutzt.

Aber nur wenige wissen, dass eine Überdosis Energiegetränke zu einer raschen Erschöpfung der Ressourcen des Körpers führt. Lassen Sie uns diese Frage im Detail analysieren und Energiegetränke herausfinden - schadet oder schadet es dem Körper? Welche Art von Symptomen wird es bei einer Überdosierung durch Energieträger geben und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen werden bei Bedarf benötigt?

Die Zusammensetzung der Energy-Drinks

Stromproduzenten sagen, dass ihre Getränke nur Vorteile bringen und jeden Tag einen neuen Geschmack haben. Was sind die Wirkstoffe von Energiegetränken?

энергетические напитки во льду

  1. Koffein Diese Komponente gehört zu fast allen Energietechnikern. Beeinflusst den Körper als Stimulans.
  2. Taurin Eine Dose des Getränks enthält 400–1000 mg einer Substanz. Diese Sulfonsäure reichert sich im Gewebe der Muskeln an. Es wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Ihm werden antioxidative Eigenschaften zugeschrieben. Laut medizinischen Unterlagen hat Taurin keinen Einfluss auf den Körper.
  3. L-Carnitin Es wird verwendet, um den Stoffwechsel zu erhöhen und Ermüdung zu reduzieren. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Substanz vom Körper in ausreichenden Mengen unabhängig produziert wird.
  4. Guarana und Ginseng sind pharmazeutische Pflanzen mit biostimulierenden, tonisierenden Wirkungen.
  5. Vitamine der Gruppe B. Sie werden verwendet, um Stoffwechselprozesse zu aktivieren.
  6. Melatonin, um die täglichen Rhythmen des Körpers anzupassen, die Regulierung der Arbeit der Gehirnzellen.
  7. Matein Substanz erhältlich in Teekollegen aus Südamerika. Der Auszug eines alten Baumes bewältigt das Hungergefühl und beseitigt Übergewicht.

Darüber hinaus ist fast der gesamte Energiesektor stark karbonisiert und enthält eine große Menge Kohlensäure.

Tonic Drinks wurden in den frühen Stadien der Entwicklung der Zivilisation verwendet. Alte Energiegetränke gehörten zu Stimulanzien natürlichen Ursprungs. Als Energie diente Tee, Kräuter, Kokablätter.

Moderne Energiegetränke sind von folgender Art:

  • банка энергетического напитка Genuss, Alkohol enthalten;
  • Sport - zur Verbesserung der Gesundheit des Körpers, zum Wiederaufbau der Muskelenergie und zum Flüssigkeitsverlust während des Trainings;
  • Energiestimulanzien mit Koffein;
  • angereicherte Energiegetränke.

Schädigen Sie die Energie des menschlichen Körpers

Viele Menschen glauben, dass die körpereigenen Ressourcen durch die Nutzung von Energie aufgefüllt werden, während die Schädigung von Energiegetränken auf den menschlichen Körper durch übermäßige Nutzung von Wissenschaftlern seit langem nachgewiesen wurde. Energetic stimuliert das Herz-, Nerven- und Hormonsystem. Infolge des Konsums erfährt der Körper Stress und beginnt mit doppelter Geschwindigkeit zu arbeiten, wobei Adrenalin in das Blut geworfen wird. In diesem Zustand wird die Ressource der inneren Organe reduziert und der Tonus des Körpers erhöht.

  1. измерение артериального давления Während der Überschreitung der verfügbaren Dosis - mehr als 2 Gläser mit einem Volumen von 250 ml pro Tag - wird eine Überdosis Energiegetränke beobachtet, wodurch Druck und Blutzuckerspiegel steigen.
  2. Bei Menschen mit Herz-, Leber- und Nervensystemerkrankungen führen Energiegetränke zu einer Verschlechterung der Probleme.
  3. Energetik liefert keine Energie, sondern öffnet die Kanäle des Organismus. Eine Person nutzt diese Energie nicht aus einem Glas, sondern verbraucht ihre eigenen Ressourcen, die mit der Zeit erschöpft sind. Nach 5–6 Stunden nach dem Trinken von Energie tritt ein Gefühl von Apathie, nervöser Übererregung und Müdigkeit auf.
  4. Wenn ständig Koffein konsumiert wird, scheint der Körper leer zu sein. Mit der Zeit gewöhnt sich die Person an die Dosis und der Körper muss erhöht werden. Es gibt auch vermehrtes Wasserlassen, wodurch dem Körper in großen Mengen Salz entzogen wird.
  5. Eine Erhöhung der Vitamin-B-Dosis führt zu Fehlfunktionen des Nervensystems, Schwäche und Herzschlag.
  6. Der Gehalt an Taurin und Glucuronolacton beträgt das 250-fache der täglichen Dosis an Aminosäuren. In Kombination mit Koffein verbrauchen sie den Körper stark. Wissenschaftler untersuchen immer noch die Wirkung dieser Substanzen auf den Körper.
  7. Die Komponenten der Energiewirtschaft wirken sich negativ auf die Magenwände aus, was zu Geschwüren und Gastritis führt.

Wir dürfen nicht vergessen, dass es bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung von Energiegetränken gibt:

  • беременная женщина verbrauchen mehr als 500 ml Energie pro Tag;
  • Sie sind für schwangere Frauen verboten.
  • Kinder unter 18 Jahren;
  • ältere Menschen;
  • nach intensiver Belastung;
  • Es ist verboten, Energy Drinks zusammen mit Alkohol zu trinken.

Symptome einer Energievergiftung

Nach dem Verzehr des Energiegetränks wird das Nervensystem aufgewühlt, die Fähigkeit zu Arbeit, Kraft und Stimmung wird erhöht. Nach dem Aufhören des Stimulans kommt es zu Müdigkeit, Reizung und Depression, und die Person beginnt wieder Energie zu trinken, was absolut unmöglich ist.

Bei übermäßigem Konsum von Energiegetränken und Überschreiten des empfohlenen Tagesbedarfs treten möglicherweise folgende Symptome einer Überdosierung auf:

  • Herzklopfen;
  • у девушки бессонница
    Schlaflosigkeit

    hoher Blutdruck;

  • Schlaflosigkeit;
  • Nervosität;
  • Rötung des Gesichts;
  • Magenverstimmung;
  • Zittern, in Händen zittern;
  • mangelnde Koordination;
  • Fieber;
  • Verwirrung und sein Verlust.

Im Laufe der Zeit wird das Nervensystem durch die häufige Anwendung von Energetik gelockert und es kommt zu einer Störung des Magen-Darm-Trakts. Bei häufiger Überdosierung kann eine Person eine psychische Störung erfahren. In seltenen Fällen wurden bei einer starken Überdosierung von Energiegetränken Todesfälle durch Herzstillstand festgestellt.

Erste Hilfe bei Vergiftungen mit Energiegetränken

женщина пьёт воду Wenn ein Mensch nach dem Trinken eines Energiegetränks krank wird, braucht er Erste Hilfe. In schweren Fällen müssen Sie den Patienten in eine medizinische Einrichtung bringen.

  1. Um den Magen von den Resten des Getränks zu befreien und Erbrechen zu verursachen.
  2. Für frische Luft sorgen.
  3. Der Empfang von Sorbentien und reichhaltigen Getränken hilft dem Körper, schneller zu klären.
  4. Wenn eine Person sehr krank geworden ist, einen schnellen Herzschlag, ein rotes Gesicht, hohen Blutdruck hat oder das Bewusstsein verloren hat, dann zögern Sie nicht - rufen Sie einen Krankenwagen an.

Sie können Energiegetränke zu sich nehmen, jedoch nicht regelmäßig, in empfohlenen Dosierungen, wenn eine Person völlig gesund ist, keine Kontraindikationen und chronische Erkrankungen aufweist.

Laden ...