Ist Bluetooth schädlich?

излучение от блютуз Wir treffen uns zunehmend auf der Straße "fremde" Menschen, die wie zu sich selbst reden. Ein aufmerksamer Blick bemerkt etwas wie ein Hörgerät in ihrem Ohr oder Ohr. Dies sind Besitzer von Bluetooth-Kopfhörern, von denen viele unvorsichtig plaudern, Musik hören, ohne auch nur an mögliche Bluetooth-Strahlung zu denken.

Was ist ein Bluetooth, wie stark ist seine Strahlung und ist das Bluetooth-Headset gesundheitsschädlich? Lass es uns herausfinden.

Was ist Bluetooth?

Bluetooth ist eine drahtlose Technologie, mit der Sie Daten - Sprache, Musik und Bilder - sowohl zwischen ähnlichen Geräten als auch zwischen verschiedenen Geräten übertragen können. Mit der Bluetooth-Technologie können Sie also die Kommunikation zwischen Mobiltelefonen, zwischen einem mobilen Gerät und einem Computer, zwischen Digitalkameras usw. aufrechterhalten.

что такое блютуз

Headsets sind Gadgets für die Verwendung aller Funktionen eines anderen Geräts. Die häufigsten Bluetooth-Headsets des Kommunikationskanals sind:

  • zwei Kopfhörer zum Anhören von Stereomusik;
  • Monoearphone zum Telefonieren;
  • Kopfhörer im Ohr.

Jedes dieser Headsets verfügt über ein eingebautes Mikrofon.

Wenn das Tonsignal direkt von der Quelle zu den normalen Kopfhörern geleitet wird, ist die Situation in einem drahtlosen Kommunikationssystem anders. Audio-Oszillationen der Audiofrequenz werden an den Funksender der Schallquelle gesendet und in Funkwellen umgewandelt, die vom Kopfhörerempfänger empfangen werden. In diesem Fall tritt die Strahlung im Frequenzbereich von 2,4 bis 2,8 GHz auf.

Ist Bluetooth schädlich und welche Strahlung hat ein Bluetooth-Headset?

блютуз-наушники Sind diese Bluetooth-Headsets schädlich? Über die unbestrittene Bequemlichkeit von Kopfhörern lohnt es sich nicht zu streiten. In jeder Situation können ihre Besitzer weiterhin mit einem unsichtbaren Gesprächspartner kommunizieren, ihre Hände am Lenkrad lassen oder weiterhin Sport treiben. Ohne das Gespräch zu unterbrechen, können Sie sich von Ihrem Mobiltelefon bis zu einer Entfernung von 10 Metern entfernen oder stundenlang Ihre Lieblingsmusik hören.

Mit der neuesten, vierten Version von Bluetooth können Sie Informationen bereits in einer Entfernung von 100 Metern drahtlos von einem Gerät zum anderen übertragen! Wirklich bequem. Aber sind Bluetooth-Kopfhörer schädlich? Ärzte glauben, dass ihr ständiges Tragen Kopfschmerzen, Probleme mit dem Gedächtnis und der Gehirnfunktion verursachen und zu erhöhter Reizbarkeit und Nervosität führen kann. Denn zu laute oder zu leise Geräusche und Hintergrundgeräusche führen zu einer Überlastung des Nervensystems. Es gibt Fälle, in denen Personen, die dieses Gerät ständig verwenden, Tumoren im Ohrbereich haben.

Die gesammelten Statistiken reichen jedoch nicht aus, um den Schaden von Bluetooth zu bestätigen. Die in diesem Datenübertragungsstandard verwendeten Funkwellen beziehen sich auf das ISM-Band, das sich durch einen geringen Stromverbrauch und eine geringe Amplitude sowie eine niedrige Datenrate auszeichnet. Solche gedämpften Abstrahlcharakteristiken von Bluetooth-Headsets wirken sich auf den Menschen kaum aus.

излучение от блютуз-гарнитуры

Vergleichen Sie die Strahlungsleistung von Bluetooth und Mobiltelefon. Die Leistung des Mobiltelefons beträgt 2 W, und der Bluetooth-Kanal hat nur 0,0025 W, also 800-mal weniger. Daher können Mobiltelefonsignale Entfernungen von mehreren zehn Kilometern abdecken, und die Bluetooth-Strahlung kurzer Reichweite beträgt nur einige zehn Meter.

Die Strahlungsstärke von Bluetooth-Headsets ist völlig dürftig und kann die Gesundheit des Besitzers nicht beeinträchtigen. Wenn Sie sich nicht an die Regeln des Mobiltelefons halten, ist seine Strahlung schädlich. Und da die Strahlung des Headsets unvergleichlich geringer ist, wird dieser Schaden reduziert.

Aber ein Tropfen trägt einen Stein weg. Lebensstil mit ständiger Verwendung von Kopfhörern kann langfristige negative Folgen haben. Schäden am Kopfhörer sind nicht sofort erkennbar. Eine Person hat Zeit, sich an die allmähliche Abnahme des Hörvermögens zu gewöhnen und bemerkt es nicht.

вред блютуза в ухо Ist Bluetooth im Ohr schädlich? Die Ohrmuschel ähnelt, abgesehen von ihrem direkten Zweck, überraschenderweise einem menschlichen Embryo. Diese Aussage der französischen Wissenschaftler wurde in der Wirksamkeit der Akupunktur der aktiven Punkte der Ohren bestätigt. Wenn ein Miniatur-Gadget mit Bluetooth-Funktion in das Ohr eingesetzt wird, ist dies die Quelle eines schwachen elektromagnetischen Feldes. Darüber hinaus erfolgt die Bestrahlung in jeder Betriebsart des Hörers.

Der ständige Einfluss von schwacher, aber hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung auf die aktiven Punkte der Ohrmuschel ist für eine Person eindeutig nicht gut. Darüber hinaus erzeugt diese Miniaturisierungsapotheose einen zusätzlichen Druck auf das Trommelfell, und das Fehlen eines natürlichen Luftspaltes verursacht einen hohen Geräuschpegel. Da der Musikgeschmack junger Menschen auf lautem Musikhören beruht, kann man sich vorstellen, welche unnatürlichen Belastungen Trommelfelle erleben. Am Ende verursacht es organische Veränderungen in den Hörorganen.

Bluetooth-Sicherheit

Die Beschädigung eines Bluetooth-Headsets als Strahlungsquelle ist aufgrund der geringen Leistung des eingehenden Signals äußerst unbedeutend. In den Foren gibt es jedoch Meldungen, dass die in dieser Norm verwendete Häufigkeit den Betrieb von WI-FI beeinträchtigen kann und die Kommunikation mit dem Internet unterbricht.

bluetooth безопасность Jede neue Technologie, die in eine beliebige Sphäre eines menschlichen Lebens eintritt, vergeht bei den Konsumenten in der Zeit der Anerkennung. Die Bluetooth-Technologie hat diese Zeit mit Ehre überstanden. Sein Hauptvorteil besteht darin, dass Bluetooth-Headsets nicht durch ständiges Verwickeln von Kabeln an das Telefon gebunden werden. Dieser Umstand ist bei langen Straßenfahrten sehr wichtig. In diesem Fall trägt der Benutzer die gesamte Last der sicheren Verwendung.

Was ist mit dem Wort "vernünftig" gemeint:

  • Verwenden Sie diese drahtlose Verbindung nicht für lange Gespräche.
  • Platzieren Sie die Zelle so weit wie möglich von sich selbst entfernt - nicht in der Tasche, sondern auf dem nächsten Platz.

Der Bluetooth-Standard ist in der Tat ein persönliches drahtloses Netzwerk für den Informationsaustausch. Bluetooth ist nicht nur für den Menschen nicht schädlich, es erweist sich bei vernünftiger Nutzung als sehr nützliches Gerät.

Laden ...